Monatshoroskop Juni 2020

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/file.phar.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).

Die Daten:

03.06. Venus Quadrat Mars

03.06. Sonne Konjunktion Venus

04.06. Mondknoten wechselt in den Zwilling

05.06. Merkur Quadrat Chiron

05.06. Vollmond  21.12Uhr  Sonne im Zwilling, Mond gegenüber auf 15°34` im Schützen

06.06. Sonne Quadrat Mars

11.06. Sonne Quadrat Neptun

13.06. Mars Konjunktion Neptun

15.06. Sonne Quinkunx Pluto

18.06. Merkur wird rückläufig

20.06. Zeichenwechsel: Sonne im Krebs

21.06. Neumond  8.41Uhr  Sonne und Mond auf 0°21` im Krebs

21.06. Sonne Quinkunx Saturn

23.06. Neptun wird rückläufig

25.06. Venus wird wieder direktläufig

28.06. Mars wechselt in den Widder

30.06. Jupiter Konjunktion Pluto

30.06. Sonne Quadrat Chiron

 

Die Deutung:

Im Juni wechselt der Mondknoten vom Krebs in den Zwilling. Es gibt den Vollmond im Schützen, Mars trifft in den Fischen auf Neptun, Merkur wird rückläufig und Venus vorläufig. Mars wechselt in den Widder, wo er aufgrund seiner Rückläufigkeit dort mehrere Monate verweilen wird. Die Sonne wechselt in den Krebs und dort kommt es dann auch zum Neumond. Also einiges los im Juni 2020!

Konstellationen: 

Venus Quadrat Mars 03.06.2020

Am 3. Juni kommt es zum Quadrat zwischen der rückläufigen Venus im Zwilling und dem Mars in den Fischen. Quadrate zwischen Venus und Mars können immer Schwierigkeiten und Unvereinbarkeiten in Beziehungen anzeigen. Auf uns bezogen streben weibliche (Venus) und männliche (Mars) Anteile in verschiedene Richtungen. In diesem Fall ist es besonders, da Venus rückläufig ist. Daher „weiß“ weder Venus im Zwilling noch Mars in den Fischen so genau, wo sie hinwollen. Zwei Verirrte können sich nicht helfen, den Weg zu finden. Wir sollten jetzt auftauchende Missverständnisse und Probleme in unseren Beziehungen daher nicht überbewerten.

Venus Konjunktion Sonne 03.06.2020

Am 3. Juni treffen sich Sonne und rückläufige Venus im Zwilling. Die rückläufige Venus wird von der Sonne quasi „überholt“ und läuft der Sonne von nun an hinterher. Das bedeutet, dass sich die Venus nun vom Abendstern zum Morgenstern wandelt und morgens bevor die Sonne „aufgeht“ am Himmel steht. Dieser Tag steht im Zeichen der Liebe, der Großzügigkeit und der Kreativität, im Zeichen Zwilling vor allem in geistiger und kommunikativer Hinsicht. Am besten nutzen wir diese Energie aktiv.

Mondknoten wechselt in den Zwilling 04.06.2020

Am 4. Juni wechselt der nördliche Mondknoten vom Krebs in den Zwilling. Anders als die Sonne, der Mond und die Planeten lassen sich die Mondknoten nicht am Himmel beobachten. Die Mondknoten ergeben sich als Schnittpunkte aus den Ebenen der Sonnen-, Mond- und Erdbahn und sie verschieben sich rückwärts durch den Tierkreis. Der Mond befindet sich teils südlich, teils nördlich der Sonnenumlaufbahn. Mondknoten nennt man die Schnittpunkte seiner Laufbahn mit der der Sonne. Kommt der Mond vom Süden spricht man vom aufsteigenden Mondknoten oder Drachenkopf, kommt er vom Norden heißt es absteigender Mondknoten oder Drachenschwanz. Die beiden Punkte liegen einander genau gegenüber, so dass ein Planetenaspekt zu einem der Mondknoten automatisch auch ein Aspekt zum anderen bedeutet.

So wird es deutlich, dass es der nördliche Mondknoten ist, welcher aus dem Krebs in den Zwilling wechselt (und damit der südliche Mondknoten vom Steinbock in den Schützen). Der Umlauf der Mondknotenachse dauert ca. 19 Jahre, so dass der Durchlauf durch ein Tierkreiszeichen ungefähr 1,5 Jahre dauert. In dieser Zeitphase ist der „Zeiger“ der Mondknotenachse auf das Sternzeichen Zwilling gestellt. Damit gilt es sich von den Eigenschaften des gegenüberliegenden Zeichens Schützen zu lösen und sich mehr in den Zwilling hin zu orientieren. Mit dem Nord-Knoten im Zwilling gilt es Informationen einzuholen und Wissen zu erwerben, aber sich von Dogmatismus und Arroganz fernzuhalten. Mit dem Nordknoten im Zwilling ist der Bereich der Kommunikation angesprochen. Es gilt klar und direkt kommunizieren zu lernen. Nur wenn wir offen und aufgeschlossen sind, können wir uns auf Augenhöhe austauschen und unser Wissen erweitern. Wenn wir glauben schon alles zu wissen, dann können wir nicht dazulernen. 

Die Aufgabe der Mondknotenachse ist weniger vordergründig, sondern bildet eine Art Hintergrundbild. Verschiedentlich habe ich die Mondknotenachse auch unseren spirituellen Kompass genannt. Der Kompass zeigt damit in dieser Zeitphase auf das Zeichen Zwilling und wir können in unserer spirituellen Entwicklung einen Schritt weitergehen, wenn wir die damit verbundenen Eigenschaften verstärkt in uns entwickeln.

Merkur Quadrat Chiron 05.06.2020

Am 5. Juni steht Merkur im Krebs im Quadrat zu Chiron im Widder. Dieser kurzfristig wirksame Aspekt kann uns Hinweise zu Verletzungen und Wunden, aber auch deren möglicher Integration und Heilung liefern. Wir sollten aufpassen, dass wir andere vor allem mit dem Wort und der Schrift nicht vorsätzlich verletzen und sollten es lernen, wenn wir verletzt werden, es nicht persönlich zu nehmen.

Vollmond am 05.06.2020

Am 5. Juni stehen sich die Sonne im Zwilling und der Mond im 16. Grad des Schützen zum Vollmond gegenüber. Mars in den Fischen steht im Quadrat zum Vollmond und die rückläufige Venus steht dicht bei der Sonne. Damit spielen neben anderen auch Beziehungsthemen eine wichtige Rolle in diesen Tagen. Es geht beim Vollmond im Schützen um tiefgreifende Erkenntnisse und vor allem um Selbsterkenntnis. Die Sonne im Zwilling soll diese Erkenntnisse möglichst klar formulieren und an andere weitergeben. Der Mond im Schützen weiß genau, was er will und möchte das auch gerne umgesetzt haben. Ihm gegenüber steht die Sonne im Zwilling in Konjunktion mit Venus, sie ist zögerlich und möchte er gern allen Recht machen. Hier sehen wir einen Gegensatz dieses Vollmondes, der für Berlin genau auf der Horizontachse liegt und damit für Deutschland eine besondere Bedeutung hat. Zusätzlich steht Mars im Quadrat zu Sonne und Mond und kann Widerstände und Hemmnisse anzeigen. Wenn es uns allerdings gelingt, uns von der Verhaftung an die negativen Gefühle zu lösen, uns unseren Ängsten zu stellen und uns für Sinnhaftigkeit und Spiritualität öffnen können, dann nutzen wir diese Tage optimal.

Radix: 

Sonne Quadrat Mars 06.06.2020

Am 6. Juni steht die Sonne im Zwilling im Quadrat zu Mars in den Fischen. Sowohl Sonne wie auch Mars sind aktive Faktoren. Wenn sie im herausfordernden Quadrat zueinander stehen, dann kann es zu Blockaden und Widerständen kommen. Vielleicht stehen wir uns in diesen Tagen mit unserer Energie selbst im Weg. Die Sonne im Zwilling sucht nach geistigen Lösungen, der Mars in den Fischen eher nach emotionalen. Im besten Fall können wir diese Energien zusammenbringen. Möglicherweise kommt es aber auch zu einer Stillstand, weil das eine das andere blockiert.

Sonne Quadrat Neptun 11.06.2020

Am 11. Juni steht die Sonne im Zwilling im Quadrat zu Neptun in den Fischen. Dieser Aspekt stellt uns die Frage, wer wir wirklich sind? Immer wieder täuschen wir uns und identifizieren uns mit Rollen oder Anteilen, die uns nicht wirklich entsprechen. Dieser Aspekt kann die Illusionen verstärken, uns aber auch erwachen lassen. Auch Süchte aller Art werden durch diese Konstellation angesprochen. Neptun steht sowohl für den Wunsch nach Flucht aus dieser Welt wie für die aufrichtige Suche nach der Wahrheit. Es liegt letztlich an uns, welchem Weg wir folgen wollen.

Mars Konjunktion Neptun 13.06.2020

Am 13. Juni steht Mars in Konjunktion mit Neptun in den Fischen. Im Wasserzeichen Fische kann Mars seine nach Außen gerichteten Kräfte nicht wirklich einsetzen. Die besten Möglichkeiten diesen Aspekt aktiv umzusetzen bestehen im sozialen (nicht egozentrischen) Engagement, in Musik, Tanz, Kunst oder Theater und vor allem in nach Innen gerichteter Energie. Diese Tage sind besonders gut geeignet, sich zurückzuziehen, sich Yoga, Meditation oder dem Beten zuzuwenden. Vorsichtig gilt es bei allen Suchtmitteln zu sein.

Sonne Quinkunx Pluto 15.06.2020

Am 15. Juni steht die Sonne im Zwilling im Quinkunx zu Pluto im Steinbock. Der Quinkunx Aspekt ist nicht so bekannt, er umfasst die Winkelsumme von 150 Grad und bringt Zeichen zusammen, die eine starke, aber nicht sofort erkennbare Wechselwirkung miteinander haben. In diesem Fall steht die Sonne im Zwilling im 150 Grad Aspekt zum Pluto im Steinbock. Im besten Fall kann die Sonne Licht ins Dunkel bringen. An diesem Tag sind Wandlung und Transformation möglich. Es geht darum, dass uns Ängste und innere Hemmnissen bewusst werden. Es kann zu Projektionen und Machtkämpfen kommen, aber auch zur Umwandlung alter Muster.

 

Merkur wird rückläufig 18.06.2020

Am 18. Juni wird Merkur auf 14°46` im Krebs rückläufig. Er bleibt dies bis zum 12. Juli 2020 und steht dann auf 05°30` im Krebs. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreicht Merkur erst am 26. Juli wieder. Traditionell sollte man es in dieser Zeit vermeiden, wichtige Entscheidungen zu fällen, Verträge zu unterzeichnen oder größere Kaufvorhaben zu realisieren, denn oftmals liegen uns nicht alle Informationen vor. Im emotionalen Krebs agiert Merkur eher subjektiv, da die Gedanken hier stark von den Gefühlen beeinflusst werden. Von daher kann seine Rückläufigkeit subjektive Meinungen noch verstärken. Vorsicht ist auch bei familiäre oder häusliche Angelegenheiten gegeben.

Sonne wechselt in den Krebs 20.06.2020

Am 20. Juni wechselt die Sonne vom Zwilling in den Krebs. Mit der Sommersonnenwende am 20. Juni wechselt die Sonne in das Sternzeichen Krebs und läutet den Sommer ein. Die Tage sind jetzt lang und doch ist die Wende vollzogen worden und die Tage werden allmählich wieder kürzer. Im Wasserzeichen Krebs geht es um emotionale Verbundenheit. Ob wir nun selber Krebs sind oder Planeten und Aszendent in diesem Zeichen haben, gilt es für jeden von uns herauszufinden, was emotionale Sicherheit für uns bedeutet. Der Krebs beleuchtet auch Fragen nach unserem Zuhause (Heimat) und unserer Familie. Letztlich geht es aber um Gefühle. Fühlen wir uns in uns wohl? Können wir unsere Welt auch emotional erfassen? Haben wir Vertrauen in uns, das Leben oder unseren Glauben? In der Zeitphase mit der Sonne im Krebs können wir diesen wichtigen Punkten einmal vertieft nachgehen.

 

Neumond am 21.06.2020

Am 21. Juni treffen sich Sonne und Mond im ersten Grad des Krebs zum Neumond. Da der Neumond in Konjunktion mit dem Mondknoten steht, ist es eine ringförmige Sonnenfinsternis, die allerdings in Deutschland nicht sichtbar, aber astrologisch bedeutsam ist. Jupiter und Pluto treffen sich am 30. Juni das zweite Mal im Steinbock und stehen zum Neumond weniger als ein Grad auseinander. Krebs ist wie Steinbock, Widder und Waage ein Kardinalzeichen. Der erste Grad der kardinalen Zeichen gelten als Grade für die Weltöffentlichkeit, so dass damit gerechnet werden muss, dass sich die Emotionen und  Unzufriedenheit der Menschen besonders in den Tagen um den Neumond zeigen werden. Da Merkur und Venus rückläufig sind, ist auch nicht unbedingt mit einem rationalem Verhalten zu rechnen, sondern die Reaktionen werden vor allem von den Gefühlen bestimmt werden. Manche dieser Gefühle mögen sich schon seit längerer Zeit in uns gesammelt haben und drängen jetzt danach angesehen und gefühlt zu werden. Gelingt uns dies nicht, weil wir Angst haben oder voller Widerstand sind, dann werden wir diese Emotionen projizieren. Diese Projektionen können dann wieder Reaktionen nach sich ziehen und so entsteht ein negativer Kreislauf, den wir vermeiden können, wenn wir mit unseren Gefühlen bei uns bleiben. Die Verbindung von Jupiter und Pluto steht ja auch für die Transformation, für den inneren Wandel zu  einer tiefen Sinnhaftigkeit. Wir können diese intensiven Tage um den Neumond genau dazu nutzen.

 
Radix: 

Sonne Quinkunx Saturn 21.06.2020

Am 21. Juni steht die Sonne im Krebs im Quinkunx zum Saturn im Wassermann. Der Quinkunx Aspekt ist nicht so bekannt, er umfasst die Winkelsumme von 150 Grad und bringt Zeichen zusammen, die eine starke, aber nicht sofort erkennbare Wechselwirkung miteinander haben. In diesem Fall steht die Sonne im Krebs im 150 Grad Aspekt zum Saturn im Wassermann. Der Wunsch der Sonne nach Verwirklichung trifft auf Saturn, der vor allem Pflicht, Verantwortung und Regeln in den Vordergrund stellt. Es geht darum herauszufinden, wie viel Sicherheit und wie viel Freiraum wir brauchen. Wo erkennen wir Hindernisse in uns wie auch in der Außenwelt, die es uns schwer machen, unsere Vorhaben umzusetzen. Finden wir Wege, diese Hindernisse zu beseitigen oder zu wandeln, so dass wir handlungsfähig sind?

 

Neptun wird rückläufig 23.06.2020

Am 23. Juni wird Neptun auf 20°58` in den Fischen rückläufig. Er bleibt dies bis zum 29. November 2020 und steht dann auf 18°10` in den Fischen. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreicht Neptun erst am 19.03.2021 wieder. In dieser Phase der Rückläufigkeit des Neptun gilt es unsere spirituellen Erfahrungen, aber auch unsere Illusionen und Verblendungen der letzten Monate zu verarbeiten.

Venus wird direktläufig 25.06.2020

Am 25. Juni wird Venus wieder direktläufig. Zu ihrer Rückläufigkeit hatte ich geschrieben: „Am 13. Mai wird Venus auf 21°50` im Zwilling rückläufig. Sie bleibt das bis zum 25. Juni und steht dann auf 5°20` im Zwilling. Den Stand wie zu Beginn ihrer Rückläufigkeit erreicht Venus am 29. Juli wieder. Durch ihre Rückläufigkeit wird sich Venus vom 3. April bis zum 7. August im Zwilling aufhalten. Zuletzt war Venus am 5. Oktober 2018 im Skorpion rückläufig gewesen. In der Phase der Rückläufigkeit der Venus stehen unser Beziehungsleben, aber auch unsere Werte auf dem Prüfstand. Wie ist unser Selbstwert, unser Selbstvertrauen? Inwieweit sind wir in der Hinsicht von der Meinung und Anerkennung durch andere Menschen abhängig? Wo gibt es bislang ungeklärte Konflikte in unseren Beziehungen? In der Phase der Rückläufigkeit der Venus kann es zu Problemen, Hindernissen und Verzögerungen im Bereich Liebe und Beziehungen kommen. Außerdem steht Venus für Geld und Werte aller Art, so dass wir in dieser Zeit mit Geld, Geldanlagen und Wertpapieren besonders vorsichtig umgehen sollten. Vor allem sollten wir uns in dieser Zeitphase davor hüten, zu schnell Entscheidungen herbeizuführen, sondern wir sollten genau hinschauen und unsere Erkenntnisse machen, die uns später helfen können, uns bestmögliche zu positionieren.“ Nun wird Venus wieder direktläufig, bleibt aber noch bis zum 7. August im Zwilling und wird nur allmählich wieder Fahrt aufnehmen. Aber allmählich können die Venus Themen Werte und Beziehungen wieder klarer gesehen und angegangen werden.

Mars wechselt in den Widder 28.06.2020

Am 28. Juni wechselt Mars von den Fischen in den Widder. Hier wird Mars am 10. September rückläufig werden. Bevor ein Planet rückläufig wird, verlangsamt sich seine Geschwindigkeit, was ein Grund dafür ist, warum sich Mars in dieser Zeit so lange im Widder aufhalten wird. Zusätzlich sorgt die Rückläufigkeitsschleife dafür, dass Mars erst am 6. Januar 2021! in den Stier wechseln wird. Mars wird demnach vom 28. Juni 2020 bis zum 6. Januar 2021 in „seinem“ Zeichen, dem Widder, sein. Grundsätzlich kann man sagen, dass nachdem sich Mars in den Fischen so gut wie möglich über Wasser gehalten hat, er nun im Widder in sein eigenes ihm zugeordnetes Zeichen kommt. In diesem Feuerzeichen kann Mars seine ganze Kraft, Stärke, aber auch Aggressivität ausleben. Jetzt wird erst gehandelt und dann geredet oder nachgedacht. Das kann von Fall zu Fall positiv sein, aber auch schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen. Es gilt für uns jetzt besonders achtsam zu sein, wo und wie wir unsere Energie einsetzen wollen. Viele Projekte können in dieser Zeit angeschoben werden, die Durchsetzungskräfte sind stark, aber wir können aber auch unsere Kraft und ihre Auswirkungen unterschätzen. In dieser langen Zeit mit Mars im Widder können viele Dinge, Projekte, Vorhaben angeschoben werden, aber es kann auch zu starken Widerständen und Kämpfen (Verteilungskämpfen) kommen. In der Zeit im Widder wird Mars Quadrate zu Pluto, Jupiter und Saturn machen. Diese Aspekte (werden dann zu ihrer Zeit besprochen werden) werden die intensiven individuellen und kollektiven Prozesse dieser Zeit nochmal besonders intensivieren.

 

Aspekte von Mars im Widder und Stier 2020 und 2021:

  • Mars Quadrat Jupiter/Steinbock: 04. August 2020
  • Mars Quadrat Pluto/Steinbock: 13. August 2020
  • Mars Quadrat Saturn/Steinbock (R): 24. August 2020
  • Mars rückläufig/Widder: 10. September 2020
  • Mars (R) Quadrat Saturn/Steinbock (S): 29. September 2020
  • Mars (R) Quadrat Pluto/Steinbock: 09. Oktober 2020
  • Mars (R) Quadrat Jupiter/Steinbock: 19. Oktober 2020
  • Mars direktläufig/Widder: 14. November 2020
  • Mars (D) Quadrat Pluto/Steinbock: 23. Dezember 2020
  • Mars Wechsel in Stier: 06. Januar 2021
  • Mars/Stier Quadrat Saturn/Wassermann: 13. Januar 2021
  • Mars/Stier Konjunktion Uranus/Stier: 20. Januar 2021
  • Mars/Stier Quadrat Jupiter/Wassermann: 22. Januar 2021
 

Jupiter Konjunktion Pluto 30.06.2020

Am 30. Juni kommt es zur zweiten von drei Konjunktionen von Jupiter und Pluto. Zur ersten Konjunktion im April habe ich geschrieben: „Am 5. April kommt es zur ersten von drei Konjunktionen von Jupiter und Pluto im Steinbock. Die beiden folgenden Begegnungen von Jupiter und Pluto finden am 30. Juni und am 12. November statt. In dieser Konjunktion treffen sich Jupiter und Pluto im 25. Grad des Steinbocks, beide Planeten sind direktläufig. Nach der epochalen Konjunktion von Saturn und Pluto im Steinbock am 12. Januar 2020 aktiviert nun Jupiter den Pluto. Jupiter steht für Wachstum, Pluto für Macht. Machtkämpfe um Ressourcen und vor allem, wer im Steinbock die Regeln bestimmt, sind zu erwarten. Jupiter steht aber auch für die Sinngebung. In Verbindung mit Pluto geht es auch darum, dass wir Loslassen müssen, uns dem Wandel, der Transformation stellen müssen, um eine tiefere Sinnhaftigkeit zu erlangen. Das gilt sowohl für uns als Individuen wie auch für die Gesellschaft, letztlich für den ganzen Planeten. Jupiter steht auf für das Prinzip des „mehr davon“. Damit verstärkt der Jupiter alles, mit dem er zu tun hat. Da Pluto auch Vergänglichkeit und Krisen anzeigt, kann die Verbindung mit Jupiter „ein mehr“ von Vergänglichkeit und Krisen mit sich bringen. Darin wiederum liegt aber auch eine Chance, denn Krisen, Auseinandersetzungen und vor allem die Konfrontation mit eigenen Schattenbereichen können unerwartete Potentiale in uns öffnen. Dadurch kann eine Menge an Energie freigesetzt werden, die wir dann für unsere eigene Entwicklung und oder die Förderung anderer nutzen können.“

Bei dieser zweiten Konjunktion sind beide Planeten rückläufig. In dieser Phase des Zyklus sind noch Korrekturen möglich, die sich dann in der Zeit bis zur dritten und abschliessenden Konjunktion am 12. November auswirken können.

Sonne Quadrat Chiron 30.06.2020

Am 30. Juni steht die Sonne im Krebs im Quadrat zu Chiron ins Widder. Im Widder geht es für Chiron darum, unsere eigene Identität zu finden. Statt passiv zu leiden oder die Dinge hinzunehmen, gilt es nun, die Initiative zu ergreifen und im Sinne der Ganzheit und Heilung aktiv zu werden. In diesen Tagen können wir uns bewusst und aktiv um Heilung bemühen. Die emotionale Sonne im Krebs kann uns in diesen Tagen besonders auf Verletzungen und alte „Wunden“ im Gefühlsbereich hinweisen. Erkennen und fühlen können zusammen integrativ und heilend wirken.