Wassermann

Entsprechungen im Sternzeichen Wassermann

  • In Englisch:  Aquarius
  • In Französisch: Verseau
  • Auf Latein: Aquarius
  • Zeit:  21. Januar bis 19. Februar
  • Planet:  Uranus
  • Element:  Luft
  • Qualität:  fest
  • Eigenschaft: warm und feucht
  • Temperament:  sanguinisch
  • Geschlecht:  männlich
  • Schlüsselwort:  ich weiß
  • Zuordnung zum Körper: Unterschenkel, Nerven, Drüsen
  • Jahreszeit:  Tiefe des Winters
  • Archetyp:  der Narr, der verrückte Wissenschaftler
  • Aufgabe:  sich von alten Zwängen zu befreien und das Neue originell und individuell in die Welt zu bringen
  • Zuordnung Edelsteine:  Labradorit, Fluorit, Mondstein

 

Sternzeichen Wassermann

Kleine Texte zum Wassermann ...

 

Jedes Sternzeichen gehört zu einem der vier Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser und zu einer der drei Qualitäten kardinal, fest und beweglich. Der Wassermann ist das feste Luftzeichen. Daraus kann geschlossen werden, dass Wassermänner gerne mal fixe Ideen haben, aber auch, dass sie von ihrer Überzeugung nicht so schnell ablassen werden. Der Wassermann ist das Zeichen der Freiheit, der Befreiung, der Überwindung der Gegensätze.

 

Wassermann und seine Aszendenten

Wassermann - Aszendent Widder

Die eigenen Vorstellungen durchsetzen. Neue Gesellschaftskonzepte und Geschäftsideen energievoll angehen. Sich nicht bremsen lassen.

Wassermann - Aszendent Stier

Geist und Materie. Den Ideen eine Form geben. Durch finanzielle Sicherheit Freiheit gewinnen.

Wassermann - Aszendent Zwilling

Die abgehobenen Ideen so ausdrücken, dass sie verständlich werden. Überhaupt lernen, sich in Rede, Schrift, Mimik und Gestik zum Ausdruck zu bringen.

Wassermann - Aszendent Krebs

Kopf und Gefühl, Idee und Intuition zusammenführen. Sesshaft werden, sich trauen, emotionale Bindungen einzugehen.

Wassermann - Aszendent Löwe

Herz und Verstand. Verbindlichkeit und Freiheit. Persönlichkeit und Mutation. Freiheit in der Begegnung führt zu kreativen Schaffen.

Wassermann - Aszendent Jungfrau

Ungewöhnliche Methoden der Heilung. Nervennahrung. Der angepasste Individualist. Außen ordentlich, innen chaotisch.

Wassermann - Aszendent Waage 

Mit anderen Ideen kreativ entwickeln. Die Freiheit zu tun, was Spaß macht. Freiwillige Mitarbeit.

Wassermann - Aszendent Skorpion

Freiheit versus Gebundenheit. Geborgenheit oder Befreiung. Noch im Nest oder schon flügge. Aus der Kraft des Geistes die Schatten bekämpfen.

Wassermann - Aszendent Schütze

Der weite offene unbegrenzte Horizont. Mag keine Einschränkungen. Allein im Himalaya oder für den guten Zweck vereint.

Wassermann - Aszendent Steinbock

Befreiung aus engen Strukturen. Der Ausbruch. Materie überwinden. Aus dem Stoff in den Geist.

Wassermann - Aszendent Wassermann

Geistige Höhenflüge. Die Psychiatrie oder einer flog über das Kuckucksnest. Die Befreiung von alten überholten Vorstellung bahnt den neuen Lebensweg in die Freiheit und in die Individualität.

Wassermann - Aszendent Fische 

Einsam in der Gemeinschaft, die Verlorenheit der Gesellschaft, Freiheit von inneren Zwängen erlangen. Erleuchtung.

 

Zu den Beziehungen der Sternzeichen untereinander finden sie ausführliche Beschreibungen in meinem Buch: "Astrologie, Partnerschaft, Sex und Karma", siehe auch hier: http://www.giesow.de/literatur/astrologie-partnerschaft-sex-und-karma

 

Wassermann und seine Partner

Wassermann-Widder

Diese beiden Sternzeichen passen recht gut zusammen, da die Elemente sich verbinden können und beide männlich sind. Mit dem Sternzeichen Widder verbindet den Wassermann auch im Horoskop das Unorthodoxe. Aber der Widder ist ihm andererseits doch zu fordernd und zu bestimmend.  

Wassermann-Stier

Die Sternzeichen Wassermann und Stier passen nicht zusammen, weil ihre Elemente inkompatibel sind und sie verschiedene Geschlechter haben. Das Zusammensein mit dem Sternzeichen Stier kann den Wassermann ebenso auf die Nerven gehen wie mit dem Widder, aber auf eine andere Art.  

Wassermann-Zwilling

Die Kombination der Sternzeichen Wassermann und Zwilling passt besonders gut, da beide das gleiche Element und Geschlecht haben. Mit dem Sternzeichen Zwilling kommt der Wassermann auch im Horoskop gut klar. Beides sind Luftzeichen, lieben die Kommunikation und mögen Veränderungen. 

Wassermann-Krebs

Aufgrund der Unvereinbarkeit der Elemente und der unterschiedlichen Geschlechter passen diese beiden Sternzeichen nicht gut zusammen. Dem Sternzeichen Krebs geht es auch im Horoskop um die Bindung, damit er, auf dieser aufbauend, ein Zuhause und eine Familie errichten kann.  

Wassermann-Löwe 

Beide Sternzeichen haben aber auch etwas Gemeinsames, was sich daran zeigt, dass die Elemente zueinander passen und außerdem sind beide Zeichen männlich. Für beide Zeichen ist es sehr wichtig, einen Beitrag zu leisten. Der Löwe bringt seine Kreativität ein, will aber auch Anerkennung für das, was er leistet, während es dem Wassermann mehr darum geht, dass eine Gruppenleistung überhaupt erbracht wird, egal, wer was beisteuert. 

Wassermann-Jungfrau 

Die Sternzeichen Wassermann und Jungfrau passen nicht gut zusammen, weil sich ihre Elemente nicht verbinden können und ihre Geschlechter unterschiedlich sind. Ähnlich wie mit dem Krebs kann für das Sternzeichen Wassermann eine Beziehung auch im Horoskop mit einer Jungfrau schwierig sein. 

Wassermann-Waage

Beide Sternzeichen haben das gleiche Element und das selbe Geschlecht, passen demnach sehr gut zusammen. Mit der Waage ist es für den Wassermann ähnlich wie mit den Zwillingen. Auf der kommunikativen Ebene begegnen sie sich und Kontakte in die Außenwelt werden aktiv betrieben.

Wassermann-Skorpion 

Aufgrund der Unvereinbarkeit der Elemente und der unterschiedlichen Geschlechter passen die Sternzeichen Wassermann und Skorpion nicht zusammen. Die Sternzeichen Wassermann und Skorpion sind im Horoskop beides feste Zeichen, was bedeutet, dass sie nicht gern von ihrer Meinung, ihrer Überzeugung ablassen. 

Wassermann-Schütze

Diese Sternzeichen passen ganz gut zusammen, da sich die Elemente verbinden können und beide männlich sind. Das Feuer des Schützen erwärmt die kalte Luft des Wassermann und insbesondere im geistigen Austausch, im Bereich der Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis haben beide sich eine Menge zu sagen, so dass eine Freundschaft zwischen Wassermann und Schütze immer möglich ist. 

Wassermann-Steinbock 

Die im Horoskop nebeneinander liegenden Sternzeichen Wassermann und Steinbock sind zwei der drei Winterzeichen. Mit dem Steinbock hat der Wassermann zwar vieles gemeinsam, so dass beide eine gute Freundschaft pflegen können, aber für eine intime Beziehung könnte dem Wassermann der Steinbock dann doch zu besitzergreifend, zu trocken, zu zäh, zu beharrlich und vor allem auch zu unzugänglich sein. 

Wassermann-Wassermann 

Das Sternzeichen Wassermann ist der Exot im Horoskop, er ist eigensinnig, freiheitsliebend und hat statistisch gesehen mit die höchste Trennungsrate. Wassermänner haben oft das Problem, dass sie sich nicht wirklich auf den anderen Menschen einzulassen können. Von daher könnte eine Verbindung zweier Wassermänner unpersönlich bleiben oder mehr wie eine Freundschaft sein. 

Wassermann-Fische 

Es passen weder die Elemente, noch das Geschlecht (Wassermann männlich, Fische weiblich) gut zusammen. Die Sternzeichen Fische und Wassermann folgen im Horoskop aufeinander. Sie sind die beiden letzten Sternzeichen. Aufgrund der damit verbundenen zunehmenden Vergeistigung kommen sie miteinander klar, obwohl sie in ihrer Auslegung doch recht unterschiedlich sind.