Fische

Entsprechungen im Sternzeichen Fische

  • In Englisch:  Pisces
  • In Französisch: Poissons
  • Auf Latein: Pisces
  • Zeit:  20. Februar bis 21. März
  • Planet:  Neptun
  • Element:  Wasser
  • Qualität:  beweglich
  • Eigenschaft:  kalt und feucht
  • Temperament:  phlegmatisch
  • Geschlecht:  weiblich
  • Schlüsselwort:  ich glaube
  • Zuordnung zum Körper:  Füsse, Immunsystem, unbewusste Faktoren
  • Jahreszeit:  Übergang von Winter zum Frühling
  • Archetyp:  der Arzt, der Priester, der Seher
  • Aufgabe:  Erlösung in dieser Welt finden
  • Zuordnung Edelsteine: Labradorit, Fluorit, Mondstein, Amazonit

 

Sternzeichen Fische

Kleine Texte zu den Fischen ...

 

Die Fische sind das letzte Sternzeichen im Tierkreis. Mit ihnen schließt sich der Kreis, vollendet sich der Zyklus. Alle unerledigten Geschäfte sollten jetzt abgeschlossen werden, damit der Weg für den Neuanfang im Widder bereitet ist. Fische sind sehr sensibel, werden auch deswegen gerne ausgenutzt. Sie sollten sich gut abgrenzen und sich schützen lernen.

 

 

Die Fische und ihre Aszendenten

Fische - Aszendent Widder

Das weiche Wasser bricht den Stein. Der sensible Fisch braucht seine ganz eigenen Methoden, um sich durchsetzen zu lernen.

Fische - Aszendent Stier

Hier gilt es besonders, dass der Fisch lernt, sich abzugrenzen und sich zu schützen. Der Aufenthalt in der Natur oder im Garten kann da sehr hilfreich sein.

Fische - Aszendent Zwilling

Lernen, sich zu äußern. Der Fisch muss verstehen, dass andere nicht seine Gedanken lesen oder seine Gefühle fühlen können, er muss ihnen mitteilen, was in ihm vorgeht. Die Dinge auch mal locker nehmen. Kopf und Gefühl.

Fische - Aszendent Krebs

Das Diffuse, was die Fische oftmals haben, sollte mit einem Aszendenten im Krebs so gebündelt werden, dass die Gefühle sich auf konkretere Dinge wie andere Menschen ("sich kümmern"), den Aufbau einer Familie und dem Suchen und Bauen eines Heims beziehen können.

Fische - Aszendent Löwe

Mit dem AC Löwe geht es für die Fische auf die große Bühne. Der Fisch muss sich zeigen, soll dem Ausdruck verleihen, was in ihm ist. Dies ist eine gute Kombination für Schauspieler.

Fische - Aszendent Jungfrau

Entweder starke Du-Bezogenheit oder Zwang zur Anpassung. Thema Heilung und Gesundheit. Zwiespalt zwischen Glauben und Wissen, zwischen "Heilen" und Medizin. Zwiespalte und Gegensätze überwinden lernen. Wichtig ist die Entwicklung von Vertaruen.

Fische - Aszendent Waage

Lernen, sich anderen gegenüber zu öffnen, auf sie zuzugehen. Kopf und Gefühl mit einander versöhnen. Auch die Außenwelt zählt. Versuchen, den eigenen Emotionen Ausdruck zu verleihen.

Fische - Aszendent Skorpion

Der schöpferische Ausdruck, der sich aus der Enge Raum bricht und tiefen Gefühlen Gestaltung und Leben gibt.

Fische - Aszendent Schütze 

Überall Zuhause oder nirgends daheim. Erfahrenes und gefühltes Wissen miteinander integrieren.

Fische - Aszendent Steinbock

Bewässerungskanäle. Ein Felsen im Meer. Kristalline Strukturen im nicht Manifestierten. Der Christus-Impuls.

Fische - Aszendent Wassermann

Der weglose Weg. Das Tao. Erlösung in der Weite. Freiheit um alles zu sein. Unmanifestierte Höhe.

Fische - Aszendent Fische

Völlige Auflösung oder der persönliche Weg zur Erleuchtung. Mystik. Religion. Spiritualität.

 

Zu den Beziehungen der Sternzeichen untereinander finden sie ausführliche Beschreibungen in meinem Buch: "Astrologie, Partnerschaft, Sex und Karma", siehe auch hier: http://www.giesow.de/literatur/astrologie-partnerschaft-sex-und-karma

 

Die Fische und ihre Partner

Fische-Widder

Diese Sternzeichen passen nicht gut zusammen, weil die Elemente nicht kompatibel und die Geschlechter unterschiedlich sind. Die Sternzeichen Fische und Widder sind Nachbarn im Horoskop und sie sind total verschieden voneinander.   

Fische-Stier 

Die Sternzeichen Fische und Stier passen recht gut zusammen, weil ihre Elemente sich ergänzen können und beide weiblich sind. Die Sternzeichen Fische und Stier können sich, wie so oft bei den Elementen Wasser und Erde, auch im Horoskop sehr gut ergänzen und somit ein gutes Paar bilden.  

Fische-Zwilling

Die Verbindung mittels eines Quadrates zwischen den Sternzeichen Fische und Zwilling bringt es mit sich, dass die Elemente nicht kompatibel sind und das Geschlecht unterschiedlich. Daraus folgt, dass sie nicht zusammen passen. 

Fische-Krebs 

Beide Sternzeichen haben das Element Wasser und sind weiblich, passen also gut zusammen. Mit dem Sternzeichen Krebs verbindet die Fische auch im Horoskop die sehr ähnliche emotionale Art und Weise das Leben zu verstehen und zu gestalten.  

Fische-Löwe 

Die Sternzeichen Fische und Löwe passen nicht gut zusammen, da die Elemente sich nicht vertragen und sie unterschiedliche Geschlechter haben. Die Sternzeichen Fische und Löwe haben im Horoskop analog ihren Elementen Wasser und Feuer recht unterschiedliche Temperamente und können so leicht aneinander vorbei leben.  

Fische-Jungfrau 

Beide Sternzeichen haben aber auch etwas Gemeinsames, was sich auch daran zeigt, dass die Elemente zueinander passen und außerdem sind beide Zeichen weiblich. Wenn wir uns aber dem Liebeshoroskop zuwenden, dann können beide Sternzeichen sehr stark voneinander profitieren, denn der andere vertritt genau die Eigenschaften, die einem zur Ganzheit fehlen.   

Fische-Waage 

Diese beiden Sternzeichen passen nicht so gut zusammen, weil sich ihre Elemente nicht verbinden können und ihre Geschlechter unterschiedlich sind. Sowohl die Fische, wie auch die Waage lieben Kunst und Musik. Ihre Ausrichtung ist allerdings sehr verschieden. 

Fische-Skorpion 

Mit dem gleichen Element und Geschlecht passen beide Sternzeichen sehr gut zusammen. Die Sternzeichen Fische und Skorpion gehören im Horoskop beide zum Element Wasser und so funktioniert für den Fisch das Zusammenleben mit dem Skorpion unter Umständen sehr viel besser als mit der Waage. 

Fische-Schütze 

Das Wasserzeichen Fische und das Feuerzeichen Schütze passen nicht zusammen, auch weil sie ein jeweils unterschiedliches Geschlecht haben. Die Sternzeichen Schütze und Fische können auch im Horoskop wie Feuer und Wasser sein. Der Schütze ist extrovertiert, der Fisch eher introvertiert. 

Fische-Steinbock 

Die Sternzeichen Fische und Steinbock passen gut zusammen, weil sich ihre Elemente ergänzen können und beide weiblich sind. Die Sternzeichen Steinbock und Fisch können sich auch im Horoskop gut ergänzen und sich gegenseitig viel geben. 

Fische-Wassermann 

Beide Sternzeichen passen aufgrund der Nichtvereinbarkeit ihrer Elemente und ihres unterschiedlichen Geschlechts nicht gut zusammen. Die Sternzeichen Wassermann und Fische sind die letzten Zeichen im Tierkreis und ihre Ausrichtung ist im Horoskop jeweils eine andere.  

Fische-Fische 

Das gleiche Sternzeichen hat das gleiche Element und das gleiche Geschlecht. Es passt daher gut zusammen. Der Fisch ist das Chamäleon des Tierkreises, er kann jede Farbe annehmen, kann dabei wie jedes der anderen elf Zeichen erscheinen. Damit kann es viele unterschiedliche Farben geben, wenn sich zwei Fische begegnen, obwohl sie das gleiche Grundtemperament haben.