Jahreshoroskop Zwilling 2020

Zwilling Jahreshoroskop 2020

2020 kann ein - auch im positiven Sinn - bewegtes Jahr für die Zwillinge werden. Erkenntnisse und Wissen sollten besonders wichtig genommen werden, aber auch Kontakte und Beziehungen spielen in diesem Jahr eine große Rolle. Der Zwilling muss dabei den Spagat hinbekommen zwischen Beständigkeit und Verlässlichkeit auf der eine Seite und Freiheit und Spontanität auf der anderen Seite. Ab Mitte Mai bewegt sich der nördliche Mondknoten durch die Zwillinge, damit kann es zu bedeutsamen Begegnungen kommen. Venus vollzieht ihre Rückläufigkeit (zwischen dem 13.05. und dem 25.06.) vollständig im Zwilling. Damit geht es 2020 auch um die Liebe. Im Vordergrund sollte dabei die Selbstliebe stehen, denn lieben wir uns nicht selbst, wie können wir dann jemand anderen lieben? Der spirituelle Einfluss des Neptun ist weiterhin vorhanden. Dieser kann die Zwillinge verwirren, ihnen aber auch zu einer tieferer Wahrnehmung gerade in den emotionalen Bereichen verhelfen.

 

Zwilling Beziehungen 2020

2020 ist ein Jahr für die Zwillinge, in dem Beziehungsthemen sehr wichtig sein werden. Es gilt erlittene Verletzungen zu erkennen. Wichtig ist dabei die Unterscheidung, ob diese Verletzungen aus der Vergangenheit kommen und nur durch den aktuellen Partner ausgelöst werden. Manche bestehende Beziehung kann sich problematisch entwickeln, indem ihre Schattenaspekte deutlich werden. Wir können durch Offenheit, Aufrichtigkeit und klare Kommunikation dagegen wirken. Ein klarer Blick sollte 2020 auf unserer Fähigkeit ruhen, uns selber lieben zu können. In unseren Beziehungen liegen in diesem Jahr sehr gute Heilungsmöglichkeiten.

 

Besonders gute Zeiten für die Liebe für die Zwillinge sind 2020:

  • 1. bis 13. Januar
  • 3. April bis 7. August (mit Einschränkungen, da Venus rückläufig im Zwilling)
  • 28. Oktober bis 14. November 

 

Die Zwilling Frau 2020

Beziehungen spielen 2020 für die Zwillinge eine große Rolle, es kann zu wichtigen Begegnungen kommen. Aber die Beziehungsstrukturen stehen auch auf dem Prüfstand. Für die Zwilling Frau gilt es 2020 herauszufinden, welche Art von Frau sie ist, bzw. welche Form der Weiblichkeit sie leben oder verkörpern möchte und welche nicht. Sinnliche Bedürfnisse sollten nicht vom Verstand weggewischt werden, sondern sollten ernst genommen werden. 

 

Der Zwilling Mann 2020

Der Zwilling Mann ist 2020 äußerst sensibel und emotional. Ihm sind seine inneren Bedürfnisse bewusster als sonst. Damit einher geht aber auch eine größere Verletzlichkeit. Da auch seine kreativen Fähigkeiten 2020 aktiviert sind, hat der Zwilling Mann die Möglichkeit, sich darüber zum Ausdruck zu bringen. Dabei geht es weniger um ein perfektes Produkt, sondern mehr um den kreativen Prozess an sich.

 

Zwilling Beruf 2020

Beruflich geht es bei den Zwillingen 2020 um Stabilität. Diese Stabilität wird sich nur dann einstellen, wenn die Zwillinge technisch und elektronisch (neue Medien) mit der Zeit gehen. Übergroße Hektik gilt es zu vermeiden und auch soziale Erwägungen sollten in die beruflichen Überlegungen mit eingehen. Vielleicht überlegt der eine oder andere Zwilling 2020 auch, ob er sich nicht beruflich verändern sollte. Dabei sollte dann die soziale Ausrichtung des Berufes eine größere Rolle spielen.

 

Seine beruflich gesehen besten Zeiten hat der Zwilling 2020:

  • 30. März bis 13. Mai

 

Zwilling Glück 2020

Interessanterweise kann sich der Zwilling 2020 glücklicher fühlen, wenn er bereit ist, seine - manchmal verborgenen - emotionalen Anteile stärker zu fühlen und ihnen mehr Beachtung zu schenken. Gefühle können in diesem Jahr auch durch die Begegnung mit anderen Menschen verstärkt ausgelöst werden. Glück liegt 2020 für die Zwillinge auch im Bereich Arbeit und daran, Verantwortung zu übernehmen.

 

Zwilling Veränderungen 2020

Schon seit Jahren geht eine - von vielen Zwillingen nicht wirklich klar wahrgenommene - tiefe Veränderung in diesem Zeichen vor sich. Die Zwillinge werden sensibler, intuitiver, emotionaler und tiergehender. Nicht jedem Vertreter dieses Zeichens gefällt diese Entwicklung, sie lässt sich aber nicht wirklich aufhalten und beinhaltet auch sehr viel positive Aspekte. Schon erwähnt wurde, dass 2020 ein Jahr der bemerkenswerten Bewegungen werden kann. Manche dieser Begegnungen können auch karmisch sein und uns tiefe Erkenntnisse liefern. Die Familie und die eigene Herkunft können zu wichtigen Themen in diesem Jahr werden. Ihre Klärung hilft dem Zwilling auch dabei, seine Berufung zu finden bzw. herauszufinden, was dieser im Weg steht.