Monatshoroskop Juni 2018

Die Daten:

12.06. Merkur wechselt in den Krebs

13.06. Neumond  21.43Uhr  Sonne und Mond auf 23 Grad im Zwilling

13.06. Venus wechselt in den Löwen

19.06. Neptun wird rückläufig

21.06. Zeichenwechsel: Sonne im Krebs

21.06. Venus Opposition Mars

26.06. Mars wird rückläufig

27.06. Sonne Opposition Saturn

28.06. Vollmond  6.53Uhr Sonne im Krebs, Mond gegenüber auf 7 Grad im Steinbock

29.06. Merkur wechselt in den Löwen

 

Die Deutung:

Im Juni 2018 wird Mars rückläufig. Außerdem stehen sich die Beziehungsplaneten Mars und Venus gegenüber. Merkur und Sonne wechseln in den Krebs, wo es Ende des Monats zum Vollmond kommen wird.

Konstellationen: 

Merkur wechselt in den Krebs 12.06.2018

Am 12. Juni wechselt Merkur von den Zwillingen in den Krebs und läuft damit der Sonne voraus. Im emotionalen Krebs agiert Merkur eher subjektiv, da die Gedanken hier stark von den Gefühlen beeinflusst werden. Merkur richtet unsere Gedanken jetzt mehr auf familiäre oder häusliche Angelegenheiten. Es kann zu Problemen kommen, wenn Kopf und Bauch in unterschiedliche Richtungen wollen.

Neumond am 13.06.2018

Am 13. Juni treffen sich Sonne und Mond auf 23 Grad im Zwilling zum Neumond. Damit endet der alte und ein neuer Sonne-Mond-Zyklus beginnt. Merkur und Venus befinden sich im Krebs, so dass dieser Neumond auch eine emotionale Note bekommt. Grundsätzlich geht es im Sternzeichen Zwilling um die Kunst des Unterscheidungsvermögens. Der Neumond führt uns dabei in die Tiefe. Hier gilt es durch klare Beobachtung zu erkennen, was an Gefühlen und Gedanken in uns unheilsam und eben heilsam wirksam ist. Diese Erkenntnisse sollten wir unbedingt mit den Menschen teilen, die mit uns geistig verwandt sind.

Radix: 

Venus wechselt in den Löwen 13.06.2018

Am 13. Juni wechselt Venus vom Krebs in den Löwen. Nach der starken eher innerlich erlebten Emotionalität der Venus im Krebs, kann sie nun im Löwen wieder stärker nach außen treten. Die Venus im Löwen liebt es zu lieben, was für neuen Schwung in unseren Beziehungen sorgen kann. Außerdem möchte Venus im Löwen das Leben auskosten. Kreativität, Kunst, Musik, Theater und Schauspiel sind jetzt besonders aktiviert.

Neptun wird rückläufig 19.06.2018

Am 19. Juni wird Neptun auf 16°30` in den Fischen rückläufig. Er bleibt dies bis zum 25. November 2018 und steht dann auf 13°42` in den Fischen. Es dauert dann bis zum 21. Januar 2019, bis er den Punkt seiner Rückläufigkeit wieder erreicht hat. In dieser Phase der Rückläufigkeit des Neptun gilt es unsere spirituellen Erfahrungen, aber auch unsere Illusionen und Verblendungen der letzten Monate zu verarbeiten.

Sonne wechselt in den Krebs 21.06.2018

Am 21. Juni wechselt die Sonne von den Zwillingen in den Krebs und läutet den Sommer ein. Es ist dies der Tag der Sommersonnenwende und von nun an werden die Tage wieder kürzer. Allerdings sind die Tage jetzt noch lang und doch ist die Wende vollzogen worden. Im Wasserzeichen Krebs geht es um emotionale Verbundenheit. Ob wir nun selber Krebs sind oder Planeten und Aszendent in diesem Zeichen haben, gilt es für jeden von uns herauszufinden, was emotionale Sicherheit für uns bedeutet. Der Krebs beleuchtet auch Fragen nach unserem Zuhause (Heimat) und unserer Familie. Letztlich geht es aber um Gefühle. Fühlen wir uns in uns wohl? Können wir unsere Welt auch emotional erfassen? Haben wir Vertrauen in uns, das Leben oder unseren Glauben? In der Zeitphase mit der Sonne im Krebs können wir diesen wichtigen Punkten einmal vertieft nachgehen.

Venus Opposition Mars 21.06.2018

Am 21. Juni stehen sich Venus im Löwen und Mars im Wassermann genau gegenüber. Dieser Opposition der Beziehungsplaneten birgt eine gewisse Spannung in sich. Diese kann sich in Konflikten in der Partnerschaft zeigen, kann aber auch eine große Anziehung (auch sexuell) bedeuten. Es gilt zu erkennen, wo sich in uns weibliche und männliche Kräfte und Energie gegenüberstehen und was wir tun können, um diese miteinander zu integrieren.

Mars wird rückläufig 26.06.2018

Am 26. Juni wird Mars auf 9°13` im Wassermann rückläufig. Er bleibt dies bis zum 27. August 2018 und steht dann auf 28°37` im Steinbock. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreicht Mars erst am 8. Oktober 2018 wieder. Mars wird ungefähr alle zwei Jahre rückläufig. Dieses Jahr findet seine Rückläufigkeit vor allem im Wassermann statt. Rechnen wir ab dem Zeitpunkt, an dem Mars in den den Graden läuft, in denen er rückläufig wird bis zu dem Punkt, an dem er den Grad seiner Rückläufigkeit wieder erreicht, dann dauert diese Phase von Mitte Mai bis Anfang Oktober.

Mars ist der Kriegsgott, der für Kraft, Durchsetzung, Aktivität, Mut, Initiative und Potenz steht. All diese Eigenschaften stehen uns in dieser Zeit nicht mehr direkt zur Verfügung. Es kann zu Widerständen und einwärts gerichteter Energie kommen. Der rückläufige Mars ist ein wenig so, wie wenn wir mit unserem Auto rückwärts fahren. Die Energie richtet sich mehr nach Innen.  

Mars steht auch für Aggression und Gewalt. Der rückläufige Mars kann sich in Gereiztheit und Ärger zeigen, der sich nicht unbedingt nach außen hin ohne Folgen für uns ableiten lässt, so kann es zu auto-aggressiven Tendenzen und damit psychosomatisch zu entzündlichen Prozessen kommen. 

Mars steht auch für den Willen. Vielleicht wissen wir in der rückläufigen Phase nicht so genau, was wir wollen oder können unseren Willen nicht wie gewohnt durchsetzen. Beides kann zu Spannungen führen. Wie frei ist unser Wille eigentlich. In dieser Phase haben wir die große Chance zu erkennen, ob es mein Ego ist, was etwas will oder nicht will oder ob es sich Göttliche (das Selbst) in mir zeigt und mir seinen „Willen“ offenbart. 

Mars steht auch für den „Mann“, die männliche Energie und Sexualität. Möglicherweise kommen wir mit unserer verhinderten Männlichkeit in Kontakt. Welche Rolle spielt die Sexualität in meinem Leben? Und wie wichtig ist uns unsere Durchsetzung?

Im Wassermann geht geht es um Freiheit und um Zusammenarbeit. Mars kann uns aktiv dabei unterstützen, uns von belastenden und alten Verhaftungen zu befreien. Ebenso aktiv können wir Gleichgesinnte suchen, mit denen wir zusammenwirken wollen. Es geht auch darum synenergetische Effekte zu erzielen. Mars im Wassermann ist neuer Technologie gegenüber aufgeschlossen und liebt Geschwindigkeit. Diese durchaus positiven Eigenschaften von Mars im Wassermann sind in seiner rückläufigen Phase erschwert. Vielleicht wird uns aktiv unsere Freiheiten oder unsere Freiräume beschnitten. Vielleicht kommt es zu Auseinandersetzungen um Freiraum in bestehenden Beziehungen. Vielleicht fällt uns die Zusammenarbeit mit anderen in dieser Phase besonders schwer? Oder aber wir haben ohnehin Probleme Gleichgesinnte zu finden, was uns mit Mars im Wassermann im Besonderen auffällt. An all diesen Themen können wir aktiv arbeiten, wenn Mars im Wassermann hin und her läuft. Eine intensive Phase wartet hier auf uns.

Sonne Opposition Saturn 27.06.2018

Am 27. Juni steht die Sonne im Krebs Saturn im Steinbock gegenüber. Einen Tag später ist dann Vollmond, bei dem dann dieser Aspekt mit hineinspielt. Die Sonne im Krebs ist sehr emotional und möchte ihre Entscheidungen und Handlungen aus dem Bauch heraus fällen. Saturn dagegen folgt den Regeln und Strukturen und ist sehr pflichtbewusst. An diesem Tag gilt es einen mittleren Weg zwischen Pflicht und Bauchgefühl zu finden.

Vollmond am 28.06.2018

Am 28. Juni stehen sich die Sonne im Krebs und der Mond im Steinbock zum Vollmond gegenüber. Der Mond steht in Konjunktion zum Saturn und Sonne und Mond im Quadrat zu Chiron. Wie immer beim Vollmond geht es darum, in der Spannung von Sonne und Mond etwas Gemeinsames zu finden, was beide Pole zusammenbringt. Bei diesem Vollmond gilt es Vernunft und Gefühl, Regeln und Intuition, Individuum und Gesellschaft zusammenzuführen. Die Spannungen zwischen den Polen können zu Verletzungen und Ausgrenzung führen, aber auch Heilung durch Vereinigung nach sich ziehen. Es gilt unser Gefühl auf das Wesentliche auszurichten und dennoch aus dem Bauch zu handeln.

Radix: 

Merkur wechselt in den Löwen 29.06.2018

Am 29. Juni wechselt Merkur in den Löwen. Im Feuerzeichen Löwe sind alle Belange des Merkur, also Denkprozesse, Entscheidungen, Kommunikation, kraftvoll und energiegeladen. Wir können in dieser kommende Phase unseren Geist kreativer und schöpferischer als bisher einsetzen.