Jupiter, Saturn und Neptun im Trigon 2013

Mitte Juli werden die Trigone exakt, die von den großen Planeten Jupiter, Saturn und Neptun in den Wasserzeichen gebildet werden. Am 17. Juli macht Jupiter im Krebs das Trigon auf Saturn im Skorpion, am 18. Juli steht Jupiter im Trigon zu Neptun und am 19. Juli befindet sich Saturn im Trigon zu Neptun. 

Diese Aspekte sind positive Aspekte in schwierigen Zeiten. Meiner Meinung nach gibt es durchaus Anlass zur Hoffnung und diese beruht vor allem auf der Macht der Gefühle. Es wird 2013 zum großen Trigon zwischen Saturn im Skorpion, Jupiter im Krebs und Neptun in den Fischen kommen. Damit sind alle drei Wasserzeichen harmonisch mit einander verbunden. Am 20. Juli kommt sogar noch Mars im Krebs dazu und aktiviert das große Dreieck. Auch Pluto im Steinbock ordnet sich in die Figur mit ein und macht aus dem Dreieck eine Drachenfigur.