Monatshoroskop Februar 2021

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/file.phar.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Notice: Trying to access array offset on value of type int in element_children() (Zeile 6609 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /is/htdocs/wp10924354_BREFQVTERO/www/giesow.de/htdocs/includes/common.inc).

Die Daten:

01.02. Sonne Quadrat Mars

01.02. Venus wechselt in den Wassermann

06.02. Venus Konjunktion Saturn

07.02. Venus Quadrat Uranus

08.02. Merkur R  Konjunktion Sonne

09.02. Saturn Sextil Chiron

10.02. Merkur R  Quadrat Mars

11.02. Venus Konjunktion Jupiter

11.02. Neumond  20.06Uhr  Sonne und Mond auf 23°17` im Wassermann

13.02. Merkur R  Konjunktion Venus

14.02. Mars Sextil Neptun

14.02. Merkur R  Konjunktion Jupiter

17.02. Saturn Quadrat Uranus

18.02. Zeichenwechsel: Sonne wechselt in die Fische

20.02. Venus Quadrat Mars

21.02. Merkur wird direktläufig

25.02. Mars Trigon Pluto

25.02. Venus wechselt in die Fische

25.02. Sonne Sextil Uranus

27.02. Vollmond  9.17Uhr  Sonne in den Fischen, Mond gegenüber auf 8°57` in der Jungfrau

 

Die Deutung:

Im Februar wechselt die Sonne aus dem Wassermann in die Fische. Vorher kommt es zum Neumond im Wassermann, während der Vollmond am Ende des Monats in der Jungfrau stattfindet. Merkur ist rückläufig, wird aber am 21. Februar wieder direktläufig. Dazu kommen Aspekte von Mars und Venus.

Konstellationen: 

Venus wechselt in den Wassermann 01.02.2021

Am 1. Februar wechselt Venus vom Steinbock in den Wassermann. Wo im Steinbock für die Venus Treue und Verbindlichkeit zählten, geht es im Wassermann um die Formen freierer Liebe. Hier ist der Venus sehr bewusst, dass jeder Mensch ein Individuum und an sich frei ist. So kann jede Verbindung, jeder Kontakt und jede Beziehung nur durch gegenseitige Freiheit funktionieren. Venus kann im Wassermann auch für andere Werte stehen, die statt Materialismus eher Gemeinsamkeit und Menschlichkeit betonen.

Sonne Quadrat Mars 01.02.2021

Am 1. Februar steht die Sonne im Wassermann im Quadrat zum Mars im Stier. Sowohl Sonne wie auch Mars sind aktive Faktoren. Wenn sie im herausfordernden Quadrat zueinander stehen, dann kann es zu Blockaden und Widerständen kommen. Vielleicht stehen wir uns in diesen Tagen mit unserer Energie selbst im Weg. Mars möchte im Stier absichern und innerhalb von Strukturen wirken, während die Sonne im Wassermann sich davon befreien möchte. Es gilt einen für beide Seiten tragfähigen Kompromiss zu finden, sonst kann es auch zu Kampf und Krampf kommen.

Venus Konjunktion Saturn 06.02.2021

Am 6. Februar steht Venus im Wassermann in Konjunktion mit Saturn. Venus steht für Liebe, Beziehungen, Sinnenlust, sowie für Sicherheit und Werte. All diese Punkte stehen beim Treffen mit Saturn auf dem Prüfstand. Das letzte Treffen fand im Steinbock statt. Jetzt im Wassermann gelten andere Regeln. Möglicherweise sehnen wir uns in diesen Tagen nach Freiheit oder Freiraum, vielleicht möchten wir aber auch mehr Sicherheit in diesen unsicheren Zeiten, auch in unseren Beziehungen und Freundschaften. Einen Tag später steht Venus im Quadrat zum Uranus, dem Herrscher im Wassermann. Damit aktiviert die Venus schon jetzt das Quadrat zwischen Saturn und Uranus, was 2021 prägend sein wird und am 17. Februar das erste Mal exakt wird.

Venus Quadrat Uranus 07.02.2021

Am 7. Februar steht Venus im Wassermann im Quadrat zu Uranus in Stier. Neben ihrer Liebe zur Technik oder die Inspiration für geniale Ideen, muss die Venus einen Balanceakt zwischen Zugriff und Sicherheit sowie Loslassen und Freiheit vollziehen. Mehr als eine Beziehung sucht Venus hier Gleichgesinnte, mit denen sie ihre geistigen Ideen teilen kann. Wie bei der Konjunktion zum Saturn einen Tag vorher beschrieben, geht es bei diesen Transiten der Venus um, da sie die Verbindung zwischen Saturn und Uranus („Übertragung des Lichts“) herstellt. Das Quadrat zwischen Saturn und Uranus wird am 17. Februar das erste Mal exakt.

Merkur Konjunktion Sonne 08.02.2021

Am 8. Februar kommt es zum Treffen des rückläufigen Merkur und der Sonne im Wassermann. Am 30. Januar war Merkur auf 26°29` im Wassermann rückläufig geworden. Am 21. Februar wird er auf 11°01` im Wassermann wieder direktläufig werden. Am 20. Dezember 2020 hatte es die letzte Konjunktion von Merkur und der Sonne im Schützen kurz vor der Wintersonnenwende gegeben. Diese Konjunktion verbindet Denken (Merkur) und Bewusstsein (Sonne). So kann unser Denken erhellt werden, aber unsere Gedanken können auch unser Bewusstsein einfärben. An diesem Tag können wir die Funktionen des Merkur in Reinkultur beobachten, denn die Sonne „beleuchtet“ den rückläufigen Merkur.

Saturn Sextil Chiron 09.02.2021

Am 9. Februar stehen Saturn im Wassermann und Chiron im Widder im Sextil zueinander. Dieser förderliche Aspekt steht für das Potential von konkreten Heilungsmöglichkeiten, wenn wir die richtigen Schlüsse ziehen und diese dann konsequent umsetzen. Eventuell erleben wir in dieser Zeit auch neue Heilungsmöglichkeiten oder Fortschritte in der Medizin.

Merkur Quadrat Mars 10.02.2021

Am 10. Februar steht der rückläufige Merkur im Wassermann im Quadrat zu Mars im Stier. Diesen Aspekt hatte es mit dem direktläufigen Merkur bereits am 9. Januar gegeben. Dazu hatte ich geschrieben: „Die Sprache oder der Austausch kann in diesen Tagen etwas scharf werden, ist aber im Wassermann aber oft „aufklärend“ gemeint. Wir sollten darauf achten, dass andere Menschen die Dinge auch anders sehen können. Wir sollten uns darum bemühen, weder uns selbst noch andere in Worten und Gedanken zu verletzen und dennoch bei „unserer“ Wahrheit zu bleiben.“

Venus Konjunktion Jupiter 11.02.2021

Am 11. Februar steht Venus im Wassermann in Konjunktion zu Jupiter im Wassermann. Dieser Glück und Fülle verheissende Aspekt verbindet nochmal Saturn und Jupiter, die am 21. Dezember 2020 im ersten Grad des Wassermanns in Konjunktion zueinander standen und einen neuen zwanzig Jahre dauernden Zyklus begonnen haben. Nicht nur, dass Venus nach Konjunktion zum Saturn (am 6. Februar) und nun zum Jupiter steht, sie hat auch Saturn und Uranus durch ihre Transite verbunden. Im Februar 2021 verbindet Venus im Wassermann daher Saturn, Uranus und Jupiter und verdeutlicht damit die Chancen und Potentiale in diesem Jahr. Dieser meist erfreuliche Transit kann es uns leichter machen, Sinnhaftigkeit in unserem Leben zu finden und auch Begegnungen und Beziehungen zu anderen Menschen sind jetzt einfacher und befriedigender. Alle Liebesangelegenheiten können jetzt aktiv vorangebracht werden. Dieses sind gute Tage, um auf die Menschen zuzugehen, die unsere Zuneigung besitzen.

Neumond am 11.02.2021

Am 11. Februar treffen sich Sonne und Mond zum Neumond im 24. Grad des Wassermann. Neben Sonne und Mond befinden sich auch Jupiter, Saturn, Venus und Merkur im Wassermann. Es geht beim Neumond im Wassermann um einen Neuanfang, um die Befreiung vom Alten, was sich in den letzten Jahren (speziell 2020) in der Verbindung von Saturn und Pluto im Steinbock gezeigt hat. Nun gilt es zu erkennen, wo wir geistig noch gebunden sind und Wege zu finden, uns von diesen Bindungen zu befreien. Dafür ist es sehr wichtig, Gleichgesinnte zu finden, denn dadurch entstehen synenergetische Effekte, die uns weiterhelfen. Ebenso wichtig ist der Austausch, die Kommunikation in diesen Tagen, gerade auch, weil der Neumond oftmals Energien offenbart, über die nur schwer bis gar nicht gesprochen werden kann. Aber im Wassermann sollten wir das zumindest versuchen. Der Wassermann ist auch das Zeichen der Freiheit, des Freiraums. In den Tagen um den Neumond kann uns deutlich werden, wo es in unserem individuellen Leben aber auch in der Gesellschaft Unterdrückung von Freiheit gibt und uns Impulse geben, was wir tun können, um zu mehr Freiheit und Freiraum zu kommen.

Radix: 

Merkur Konjunktion Venus 13.02.2021

Am 13. Februar steht der rückläufige Merkur im Wassermann in Konjunktion mit Venus. Die Gedanken kreisen jetzt um Liebe und Beziehungen, vielleicht vermischen sich dabei Gedanken und Gefühle. Im Wassermann kann uns auch bewusst werden, wo uns Beziehungen und Freundschaften binden und in alter Schwingung halten. Andererseits können jetzt auch neue Kontakte entstehen.

Mars Sextil Neptun 14.02.2021

Am 14. Februar steht Mars im Stier im Sextil zu Neptun in den Fischen. Dieser harmonische Aspekt macht es leichter sich nach Innen zu wenden und ist besonders für soziale Arbeit, aber auch Meditation und Yoga geeignet.

Merkur Konjunktion Jupiter 14.02.2021

Am 14. Februar steht der rückläufige Merkur in Konjunktion mit Jupiter. Diesen Aspekt hat der direktläufige Merkur bereits am 11. Januar gemacht. In Verbindung mit Jupiter neigt Merkur mehr zum positiven Denken. Möglichkeiten tun sich auf und wollen bedacht werden. Das philosophische Denken, die Sinnhaftigkeit ist verstärkt, aber etwas rückwärts gewendet. Eine gute Konstellation, um bestimmte Dinge gründlich zu bedenken und damit zu beleuchten.

 

Saturn Quadrat Uranus 17.02.2021

Am 17. Februar kommt es zum ersten von drei Quadraten in 2021 zwischen Saturn im Wassermann und Uranus im Stier. Beide Planeten sind direktläufig. Das zweite Quadrat ist am 15. Juni exakt, Saturn ist dann rückläufig. Zum dritten und letzten Quadrat kommt es dann am 24. Dezember 2021, dabei ist dann Uranus rückläufig. Wir sehen, dieses Aspekt wird uns das ganze Jahr begleiten und kann als die Wegbereitung der großen Konjunktionen (Saturn/Pluto Januar 2020, Jupiter Saturn Dezember 2020) und der damit verbundenen Wende angesehen werden. Beim Zusammentreffen von Saturn und Uranus kommen drei gegensätzlich herausfordernde Aspekte zusammen. Beide Planeten stehen im Quadrat zueinander. Das Quadrat gilt als „harter“ Winkel, bei dem sich in der Regel nur einer der beiden Kontrahenten durchsetzen kann. Zum zweiten sind mit dem Quadrat die Zeichen Stier (Uranus) und Wassermann (Saturn) angesprochen, deren Charakteristik und Aufgabe im Tierkreis sehr unterschiedlich sind. Dem Stier geht es um Sicherung, um ein konservatives Bewahren von Werten und Gütern, dem Wassermann um Freiheit, um Veränderung und einen Aufbruch in das Unbekannte. Zum dritten stehen die Planeten Saturn und Uranus selber für entgegengesetzte Energien. Saturn steht für Regeln, Normen und Gesetze, für Verantwortung, Disziplin und Struktur. Uranus für plötzliche Veränderungen, für Revolutionen, für Befreiung und das ganz Neue. Um so bemerkenswerter, dass der konservative Saturn im progressiven Wassermann und der veränderungswillige Uranus im unbeweglichen Stier. In diesem Aspekt steckt demnach eine Menge an Sprengkraft. Letztlich gilt es einen tragfähigen Kompromiss auszuhandeln. Das gilt sowohl für uns individuell, wie auch für die Gesellschaft als Kollektiv. Wieviel Neuerungen, Revolutionen (auch technischer Natur) und Veränderung braucht es, um den geänderten Anforderungen dieser Zeit gerecht zu werden (Uranus). Und wieviel darf und muss bewahrt, erhalten, gesichert werden, weil es auch in einer veränderten Welt manche der alten Werte und Strukturen braucht. Gelingt es uns, diesen Kompromiss innerhalb des Jahres 2021 zu finden, dann kann damit der Grundstein für eine veränderte, aber in dem Sinn verbesserte Welt zu legen, in der Mensch und Natur miteinander existieren können.

Sonne wechselt in die Fische 18.02.2021

Am 18. Februar wechselt die Sonne vom Wassermann in die Fische. Damit beginnt die letzte Phase des Winters. In den Fischen als dem letzten Zeichen im Tierkreis geht es darum, alte Geschichten zum Abschluss zu bringen, noch offene Regungen zu begleichen und den vergangen Zyklus bewusst zu verarbeiten. Die Fische sind als Wasserzeichen sehr emotional. In dieser Zeit gilt es bewusst unsere Sehnsucht und unseren Wunsch nach Verbundenheit zu reflektieren. Oftmals steckt dahinter der Wunsch nach Erlösung. Vielleicht können wir an der einen oder anderen Stelle in unserem Leben etwas so verändern, dass wir uns mehr unserer inneren Wirklichkeit zuwenden können. Meditation, Yoga und der Austausch mit Gleichgesinnten können uns ein Gefühl davon vermitteln, gut aufgehoben zu sein.

Venus Quadrat Mars 20.02.2021

Am 20. Februar steht Venus im Wassermann im Quadrat zu Mars im Stier. Quadrate zwischen Venus und Mars können immer Schwierigkeiten und Unvereinbarkeiten in Beziehungen anzeigen. Auf uns bezogen streben weibliche (Venus) und männliche (Mars) Anteile in verschiedene Richtungen. Venus möchte im Wassermann frei und ungebunden sein, Mars sucht im Stier nach Sicherheit und Stabilität. Es gilt ins uns und auch in unseren Beziehungen nach einem Alltagsfähigen Kompromiss zu suchen. Kann es mir gelingen, sowohl beharrlich wie auch innovativ, sowohl auf Sicherheit achtend wie auch offen für Veränderungen zu sein?

Merkur wird direktläufig 21.02.2021

Am 21. Februar wird Merkur auf 11°01` im Wassermann wieder direktläufig. Zu Beginn seiner Rückläufigkeit habe ich geschrieben: „Am 30. Januar wird Merkur zum ersten Mal 2021 auf 26°29` im Wassermann rückläufig. Er bleibt dies bis zum 21. Februar und steht dann auf 11°01` im Wassermann.  Es dauert bis zum 13. März, bis Merkur den Stand wieder erreicht hat, an dem er rückläufig geworden ist. Daher wird Merkur 2021 vom 8. Januar bis zum 15. März im Wassermann sein. Im Wassermann kann Merkur sich geistig betätigen, an Theorien basteln und Erklärungen für das Unerklärliche suchen. Dabei sucht er Gleichgesinnte, mit denen er sich austauschen kann. Im Wassermann sind unser Denken und unsere Kommunikation individuell und frei von Beschränkungen. Traditionell sollte man es in dieser Zeit vermeiden, wichtige Entscheidungen zu fällen, Verträge zu unterzeichnen oder größere Kaufvorhaben zu realisieren, denn oftmals liegen uns nicht alle Informationen vor. Aber über Wassermann-Themen wie Freiheit, Erneuerung, ungewöhnliche Wege gehen, innovativ denken und vieles mehr sollten wir reflektieren und uns austauschen.“ Von nun an können wieder leichter Entscheidungen gefällt werden, Verträge unterzeichnet werden etc.

Mars Trigon Pluto 25.02.2021

Am 25. Februar steht Mars im Stier im Trigon zu Pluto im Steinbock. Diese hoch energetische Konstellation kann in der harmonischen Verbindung von zwei Erdzeichen eine Menge bewegen und dabei Wandlungs- und Transformationsprozesse anregen. Auch wenn es ein harmonischer Aspekt ist, so aktiviert Mars dennoch Pluto, so dass auch Ängste und Schattenanteile (Versagensängste etc.) ausgelöst werden können.

Venus wechselt in die Fische 25.02.2021

Am 25. Februar wechselt Venus vom Wassermann in die Fische. Venus in den Fischen liebt Romantik, ist verträumt und idealistisch gestimmt. Alle „brotlosen“ Künste wie Theater, Musik und Kunst sind jetzt besonders beliebt. Auch wenn wir nicht besonders talentiert sein sollten, kann es uns gut tun, wenn wir uns in dieser Zeit kreativ mit diesen Künsten beschäftigen. Wir sollten allerdings nicht jedes Gefühl und jede romantische Regung für bare Münze nehmen und alles lieber nochmal genau prüfen bevor wir uns darauf einlassen. Diese Stellung können wir am besten nutzen, wenn wir unsere Gefühle auf das Göttliche richten, uns auf unsere Spiritualität einlassen.

Sonne Sextil Uranus 25.02.2021

Am 25. Februar steht die Sonne in den Fischen im Sextil zu Uranus im Stier. Dieser schwach harmonische Aspekt lässt uns in diesen Tagen Veränderungen und unruhige Energie zu unseren Zwecken nutzen.

Vollmond am 27.02.2021

Am 27. Februar stehen sich die Sonne in den Fischen und der Mond im achten Grad der Jungfrau zum Vollmond gegenüber. Saturn, Jupiter und Merkur befinden sich im Wassermann. Die Tierkreiszeichen Jungfrau und Fische liegen sich gegenüber und bilden damit ein Achse, in der es um den Gegensatz von Vernunft (Jungfrau) und Spiritualität (Fische) geht. Beiden gemeinsam ist ihr Wunsch anderen Lebewesen zu helfen. Sie eint ihr starkes Mitgefühl. In den Tagen um den Vollmond gilt es, sowohl Aspekte der Wirklichkeit, wie auch die feinstoffliche Welt miteinander zu verbinden. Die starken Wassermann Energien bringen einen geistigen Aspekt mit ein, so dass es gilt, Spiritualität und geistig-wissenschaftliches Denken in Einklang zu bringen. Diese Tage um den Vollmond können demnach die Gegensätzlichkeit dieser Bereiche zeigen, aber auch einen Weg zur Integration weisen.

Radix: