Monatshoroskop August 2014

Die Daten:

01.08. Merkur wechselt in den Löwen

02.08. Mars Quadrat Jupiter

10.08. Vollmond  20.09 MEZ/S  Sonne im Löwen, Mond auf 18°02` im Wassermann

12.08. Venus wechselt in den Löwen

15.08. Merkur wechselt in die Jungfrau

23.08. Zeichenwechsel: Sonne in der Jungfrau

25.08. Neumond  16:13 MEZ/S  Sonne und Mond auf 2°19` in der Jungfrau

 

Die Deutung:

Nach der Sonne im Juli wechseln im August auch Merkur und Venus in den Löwen. Außerdem kommt es zum Vollmond in diesen ausdrucksstarken Zeichen. Diese und weitere Konstellationen bespreche ich im folgenden Text.

Konstellationen: 

Merkur wechselt in den Löwen 01.08.2014

Am 1. August wechselt Merkur vom Krebs in den Löwen. Damit wird das Denken, aber auch alle Arten der Kommunikation kraftvoller und mehr nach Außen gerichtet. Damit einher geht eine starke Subjektivität, die immer wieder am Alltag überprüft werden sollte.

Mars Quadrat Jupiter 02.08.2014

Am 2. August steht Mars im Skorpion im Quadrat zu Jupiter im Löwen. Dieser kraftvolle Aspekt kann durchaus starke Energien anzeigen, wobei es darauf zu achten gilt, dass wir uns nicht übernehmen.

Vollmond August 2014

Am 10. August stehen sich die Sonne im Löwen und der Mond im Wassermann im 19. Grad zum Vollmond gegenüber. Da sich der Vollmond im Quadrat zum Saturn im Skorpion befindet, können nicht alle Ideen leicht und widerstandslos umgesetzt werden. Alles wird an der Realität geprüft, was vor allem für die Sonne im Löwen schwierig ist, denn sie strebt hier die Selbstverwirklichung an und möchte sich nicht an Regeln, Gesetze und Strukturen halten. Es gilt mit diesem Vollmond innerhalb eines vorgegebenen Rahmens das Mögliche und Unmögliche zu denken und kreativ in die Wirklichkeit zu bringen.

 
Radix: 

Venus wechselt in den Löwen 12.08.2014

Am 12. August wechselt Venus vom Krebs in den Löwen. Mit Venus im Löwen bekommt die Liebe einen hohen Stellenwert. Venus im Löwen will geschätzt werden, liebt Luxus und schöne Dinge. Es geht darum, sich auf kreative Art selbst zu verwirklichen. Dabei sollten wir aus dem Herzen heraus handeln.

Merkur wechselt in die Jungfrau 15.08.2014

Am 15. August wechselt Merkur vom Löwen in die Jungfrau. Wo der Merkur im Löwen sich stark nach Außen hin orientiert hat, ist er in der Jungfrau mehr auf die Analyse und Organisation des Alltags hin  ausgerichtet. In der Jungfrau ist Merkur sehr rational, gründlich, analytisch, aber auch kritisch und begrenzt.

Sonne wechselt in die Jungfrau 23.08.2014

Am 23. August wechselt die Sonne in ihrer jährlichen gedachten Bahn in die Jungfrau. Nach den vorangegangenen verausgabenden Tagen im Löwen gilt es nun, sich zu erholen, indem wir uns auf unserem Körper, seine Gesundheit und Ernährung und unseren Alltag konzentrieren. Die Jungfrau ist das Zeichen der Ernte und das gilt für uns auch im übertragenen Sinn. Nun sollten wir unsere Dinge ordnen und „unsere“ Ernte dieses Jahres einholen. Diese Phase der Jungfrau ist eine eher introvertierte und analytische Zeit, die wir nutzen sollten, um mehr Struktur und Ordnung in unser Leben zu bringen.

Neumond August 2014

Am 25. August treffen sich Sonne und Mond im dritten Grad der Jungfrau zum Neumond. Damit beginnt ein neuer 29 Tage dauernder Zyklus, der grundsätzlich von den Eigenschaften der Jungfrau bestimmt ist. Der Neumond befindet sich in Opposition zum Neptun in den Fischen. Damit verbinden sich hier die Eigenschaften der Jungfrau und der Fische. In dieser Vereinigung von Analyse und Verstand mit Mitgefühl und Spiritualität steckt das Potential zur Heilung durch eine umfassende Integration.

Radix: