Horoskop Mai 2012

Das aktuelle Monatshoroskop für alle Sternzeichen. Hier finden sie ein professionelles Monatshoroskop, aber kein übliches Tageshoroskop für ihr Sternzeichen. Dafür gibt es die tagesaktuellen Videos auf dieser Webseite. Diese speziellen Aussagen sind eher wie ein verläßlicher Wetterbericht. Ein ganz genaues Horoskop bekommen sie direkt beim Astrologen.

 

Die Daten:

06.05. Vollmond  3.35UT  Sonne im Stier, Mond gegenüber auf 16°01` im Skorpion

09.05. Merkur wechselt in den Stier

16.05. Venus wird auf 23°59`in den Zwillingen rückläufig

20.05. Zeichenwechsel: Sonne in den Zwillingen

20.05. Neumond  23.47UT Sonne und Mond auf 0°20` in den Zwillingen

24.05. Merkur wechselt in die Zwillinge

 

Die Deutung:

Im Wonnemonat Mai wird die Venus rückläufig. Damit kann es zu Irritationen in den Beziehungen kommen. Dieses und weitere interessante Konstellationen möchte ich hier gerne besprechen.

 
Konstellationen: 

Vollmond Mai 2012

Am 6. Mai stehen sich die Sonne im Stier und der Mond im Skorpion zum Vollmond gegenüber. Die Sonne steht in der Nähe des Jupiter und es gibt gleichzeitig eine Opposition von Merkur im Widder und Saturn in der Waage. Dieser Vollmond symbolisiert den Gegensatz zwischen inneren und äußeren Werten. Was ist mir soviel wert, dass es sinnvoll ist, es zu schützen und zu bewahren?  Und in welchen Bereichen meines Lebens kann ich loslassen, kann ich mich dem größeren Ganzen überlassen?

Radix: 

Merkur wechselt in den Stier 09.05.2012

Am 9. Mai wechselt Merkur in den Stier. Merkur steht für das Denken, für alle Bereiche der Kommunikation und für den Handel. In Letzterem können in dieser Zeit gute Umsätze erzielt werden. Unser Denken sollte jetzt gründlicher und bodenständiger sein, ebenso die Kommunikation.

Venus wird rückläufig 16.05.2012

Die Rückläufigkeit der Planeten ist eine scheinbare Bewegung, denn sie findet am Himmel nicht wirklich statt. Da wir in der angewandten Astrologie die Bewegung der Planeten so interpretieren, wie wir sie wahrnehmen und die Erde selber Teil dieser Bewegungen ist, scheint es so, als wenn Planeten rückläufig werden würden. Astrologisch gesehen sind die rückläufigen Phasen sehr wichtig und sollten beachtet werden.

Am 16. Mai wird Venus auf 24 Grad in den Zwillingen rückläufig. Am 28. Juni wird sie auf 7°29`im Zwilling wieder direktläufig. Den Stand wie zu Beginn ihrer Rückläufigkeit erreicht sie erst am 31. Juli wieder. In der Phase der Rückläufigkeit der Venus kann es zu Problemen, Hindernissen und Verzögerungen im Bereich Liebe und Beziehungen kommen. Außerdem steht Venus für Geld und Werte aller Art, so dass wir in dieser Zeit mit Geld, Geldanlagen und Wertpapieren besonders vorsichtig umgehen sollten.

Sonne wechselt in den Zwilling 20.05.2012

Am 20. Mai wechselt die Sonne vom Stier in den Zwilling. Von nun an wird es leichter, fröhlicher und kommunikativer. Die Zeitphase mit der Sonne in den Zwillingen ist eine gesellige Phase, in der wir uns mit anderen Menschen austauschen und viel unternehmen. Die Tage sind jetzt mit am längste und wir können diese lichtvolle Zeit nutzen, um viel im Freien zu sein. In dieser Zeit des Jahres suchen wir Informationen zusammen, indem wir uns mit anderen austauschen oder kleinere Reisen machen.

Neumond Mai 2012

Der Zeichenwechsel der Sonne am 20. Mai fällt mit dem Neumond zusammen, bei dem sich Sonne und Mond im ersten Grad der Zwillinge treffen. Ganz genau findet der Neumond auf 0°20`im Zwilling am südlichen Mondknoten statt. Damit kommt es zu einer Finsternis, was diesem Neumond noch einmal eine höhere Bedeutung verleiht. Im Wechsel vom Stier in den Zwilling geht es darum, Sicherheit und Beständigkeit loszulassen, um beweglicher werden zu können. Diese Beweglichkeit brauchen wir, um wichtige Informationen zu sammeln und uns mit Menschen aller Art auszutauschen. Dieser Neumond kann uns essentielle Informationen liefern, wenn wir den bereit und fähig sind, diese auch in unserem Inneren zu finden.

Radix: