Merkur in der Waage

Merkur in der Waage zeigt ein gutes Beobachtungstalent, sowie eine ausgewogene Sprache und gute Umgangsformen. 

Allerdings ist Merkur hier stark beeinflussbar und hört gern auf andere. Dadurch, dass er so stark auf das Äußere bezogen ist, gerät er schnell in Abhängigkeit und verliert damit seine Unabhängigkeit. Jedes Anhaften an äußere Dinge oder Menschen ist grundsätzlich ein Schritt tiefer hinein in die Abhängigkeit. Hier können wir üben, Merkur dann einzusetzen, wenn wir ihn brauchen, uns aber nicht von ihm führen zu lassen.

Merkur in der Waage verleiht uns die Fähigkeit vermitteln zu können. Das können wir im Umgang mit Menschen gut einsetzen. Neben der Diplomatie hat Merkur in der Waage auch mit der Kunst und der Architektur zu tun. Merkur kann Verbindungen zwischen Inhalt und Form aufzeigen. Er kann die Wünsche und Bedürfnisse anderer Menschen erkennen und diese umsetzen. 

Merkur in der Waage besitzt ein schöngeistiges, ausgewogenes und auf Harmonie ausgerichtetes Denken. Auf der anderen Seite ist dieses Denken aber auch wankelmütig und unentschlossen und wir sollten mit dieser Stellung des Merkur lernen, uns auch festlegen zu können, wenn dies nötig ist.