Vollmond am 22. Februar 2016

Am 22. Februar stehen sich die Sonne in den Fischen und der Mond in der Jungfrau auf 4 Grad zum Vollmond gegenüber. Angesichts der vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit gilt mit diesem Vollmond, dass wir uns auf Heilung, Vergebung und Ganzheitlichkeit besinnen. Die Sonne in den Fischen steht für die „Nicht-Getrenntheit“, der Mond in der Jungfrau für die Umsetzung im Alltag. Vernunft und Vertrauen, Wissenschaft und Spiritualität sowie Verstand und Gefühl wirken beim Vollmond miteinander und es ist unsere Aufgabe, diese Kräfte zu verbinden.

Radix: