Vollmond am 18.08.2016

Am 18. August stehen sich die Sonne im Löwen und der Mond im Wassermann im 26. Grad zum Vollmond gegenüber. Begleitet wird der Vollmond von einigen Planeten in der Jungfrau und der Konjunktion von Mars und Saturn im Schützen. Es geht beim Höhepunkt des Sonne-Mond-Zyklus, der mit dem Neumond im Löwen am 2. August begonnen hat, darum die schöpferischen Energien auf konkrete und nützliche Weise umzusetzen. Sowohl Sonne im Löwen wie auch Mond im Wassermann möchten einen Beitrag leisten. Dem Löwen geht es dabei auch um Anerkennung seiner Person, während der Mond im Wassermann mehr das Projekt an sich wichtig findet. Allerdings braucht es oft auch den persönlichen Einsatz, damit etwas zum Erfolg wird. Dieser Vollmond kann diese beiden Seiten - auch in und für unser Leben - beleuchten.

Radix: