Vollmond am 16. Oktober 2016

Am 16. Oktober stehen sich die Sonne in der Waage und der Mond im Widder zum Vollmond gegenüber. Der Mond steht dabei in Konjunktion zum Uranus und damit die Sonne in Opposition dazu. Außerdem befinden sich Mars und Pluto in Konjunktion im Steinbock. Die Planeten in der Waage stehen für Ausgleich und Harmonie. Diese Ziele sind zur Zeit allerdings nicht so leicht zu erreichen, da die Konjunktion von Mars und Pluto im Steinbock für hartnäckigen Widerstand steht. Diese Tendenz wird durch den Mond mit Uranus im Widder noch verstärkt. In diesem Vollmond findet sich der Gegensatz zwischen Frieden und Krieg, zwischen Diplomatie und Durchsetzung, zwischen dem Bezug auf das Du und klarer Egozentrik. Die Wahrheit und Weisheit liegt hier wie so oft in der Mitte.

Radix: