Venus Konjunktion Mars 22.02.2015

Am 22. Februar treffen sich Venus und Mars im zweiten Grad des Widders. Im April 2013 habe ich anlässlich der letzten Konjunktion geschrieben: „Am 7. April 2013 treffen sich Venus und Mars im Widder. Damit kommen die astrologischen Prinzipien des Männlichen (Mars) und Weiblichen (Venus) zusammen und so beginnt ein neuer Beziehungszyklus, der von der feurigen Aktivität des Widders geprägt ist. Vielleicht können wir jetzt mehr Dynamik und Initiative in unsere Beziehungen bringen. Es ist Courage gefordert, den geliebten Menschen von unseren Gefühlen in Kenntnis zu setzen.“ 

Ähnliches gilt auch für dieses Treffen im Widder. Der Widder steht auch für einen Neuanfang. Vielleicht fangen wir eine ganz neue Beziehung an oder es gelingt uns, unser bestehenden Beziehung wieder mehr Schwung und Leben zu verleihen. Vielleicht geht es aber auch darum, dass wir auf unsere Erwartungen in diesem Bereich schauen. Nur so ist es möglich, dass wir uns dahin ausrichten, wo auch Möglichkeiten für uns liegen.