Uranus wird rückläufig 29.07.2016

Am 29. Juli wird Uranus auf 24°30` im Widder rückläufig. Er bleibt dies bis zum 29.12.2016 und steht dann auf 20°33´ im Widder. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreicht er erst am 10. März 2017 wieder. Uranus ist ein vorantreibender Planet, der alte Zustände beenden und neue Ideen einbringen möchte. Im Vordergrund steht bei ihm die Freiheit. All diese Prozesse erfahren eine gewisse Pause, wenn Uranus rückläufig ist. Jetzt gilt es für uns die letzten Wochen und Monate zu reflektieren und zu erkennen, wo wir freier geworden sind und wo nicht?