Sonne wechselt in den Stier 20.04.2015

Am 20. April wechselt die Sonne vom Widder in den Stier. Dieser Wechsel ist in diesem Jahr besonders bemerkenswert, weil er kurz nach Neumond stattfindet. Es geht nun darum, eine Basis für die Impulse der letzten Zeit zu finden. Dieses Basis soll das sichern, was sonst verloren gehen könnte. In der dreißig Tage währenden Stier-Phase geht es um grundsätzlich um Sicherheit und um die Fähigkeit, das auch geniessen zu können, was wir uns erarbeitet haben.