Saturn Quadrat Chiron 02.11.2017

Am 2. November steht Saturn im Schützen im Quadrat zu Chiron in den Fischen. Im April 2017 habe ich dazu geschrieben: „Am 30. April steht Saturn im Schützen im Quadrat zu Chiron in den Fischen. Am 29. Dezember war dieser Aspekt das erste Mal exakt gewesen und am 2. November erfolgt das dritte und letzte Quadrat. Jetzt beim zweiten Quadrat ist Saturn rückläufig und Chiron direktläufig. Saturn kann uns unsere Verletzungen und Wunden bewusst machen. Dabei ist es wichtig, dass wir unsere Selbstverantwortung erkennen und unsere Grenzen beachten, auch wenn das nicht immer leicht ist.“ Jetzt beim dritten und letzten Kontakt ist Saturn direktläufig und Chiron rückläufig. Saturn wird Strategien und Strukturen aufzeigen, wie wir mit unseren Verletzungen besser umgehen können. Dazu ist es allerdings nötig, dass wir uns unsere (inneren) Verletzungen und Wunden bewusst machen. Das kann dann auch schmerzhaft sein, ist aber unumgänglich, wenn wir Heilung bewirken wollen.