Neumond Zwillinge 25.05.2017

Am 25. Mai treffen sich Sonne und Mond im 5. Grad der Zwillinge zum Neumond. Beim Neumond steht Mars im Zwilling in Opposition zu Saturn im Schützen. Venus im Widder steht im Quadrat zu Pluto im Steinbock. Im Zwilling geht es um Wissen und um die Unterscheidungsfähigkeit. Die Transite der „Beziehungsplaneten“ Venus und Mars deuten darauf hin, dass in den Tagen um den Neumond unser Verhältnis zu weiblich und männlich, aber auch unsere Beziehungen im Fokus stehen. Wie gehe ich mit diesen Energien um? Was projiziere ich auf andere? Kann ich meine eigenen Anteile daran erkennen? Das daraus hervorgehende Wissen erleichtert mir dann den Umgang mit diesen Themen.

Radix: