Neumond September 2015

Am 13. September treffen sich Sonne und Mond im 21. Grad der Jungfrau zum Neumond. Damit endet der alte 29 Tage dauernde Zyklus und ein neuer Zyklus beginnt. Die Opposition des Vollmondes zum Chiron sowie die Stellung in der Jungfrau legt es nahe, dass es um Heilung, Achtsamkeit und vernünftige Planung gehen wird. Wir können tief in uns - und möglicherweise an unseren körperlichen Reaktionen - erkennen, wo wir verletzt sind, wo wir nicht in Harmonie sind und wo wir Heilung und Ganzheit anstreben. Erst wenn uns diese Zusammenhänge bewusst werden, haben wir auch die Möglichkeit, helfend und heilend dort einzuwirken, wo es nötig ist.

Radix: