Neumond Juni 2015

Am 16. Juni treffen sich Sonne und Mond im 26. Grad des Zwillings zum Neumond. Dieser neue Sonne-Mond-Zyklus beginnt mit der Konjunktion des Neumondes mit dem Mars. Beim Neumond im Zwilling geht es um tiefes Wissen, um spezielle Informationen und um Kommunikation. Wir können dabei Dinge in Erfahrung bringen, die uns sonst eher verschlossen sind. Mit Mars geht es auch um Durchsetzung, um Kraft und um Energie. Damit wir unsere Energie besser ausrichten können, müssen wir uns unseren Anteilen stellen, die verletzt sind oder wenig Selbstbewusstsein haben. Dann können wir wirklich etwas bewegen und sei es erstmal nur in unserem Geist.

Radix: