Neumond am 18.11.2017

Am 18. November treffen sich Sonne und Mond im 27. Grad des Skorpion zum Neumond. Venus und Jupiter befinden sich auch im Skorpion und Mars steht im Quadrat zum Pluto. Dieser Neumond führt uns in die Tiefe unserer Psyche. Hier haben wir die Gelegenheit, Ängste, Befürchtungen und allgemein Schattenanteile umzuwandeln. Dazu ist es allerdings nötig, dass wir den Mut haben oder entwickeln, dort überhaupt hinzuschauen. Weitere Themen des Skorpion-Neumondes sind Macht, Machtkämpfe, Leidenschaft, Eifersucht, Besitzdenken und Sexualität. Grundsätzlich gilt es zu erkennen, wie wichtig es uns ist, unsere Wünsche, Vorstellungen und Begierden zu befriedigen oder ob wir auch verzichten und loslassen können.

Radix: