Neumond am 05.05.2019

Am 5. Mai treffen sich Sonne und Mond im 15. Grad des Stier zum Neumond. Der Neumond im Stier ist ein besonders heiliger Moment, da er uns in tiefe Verbindung mit der Erde bringen kann. Hier können wir erkennen, wo unsere Wurzeln sind, können daraus Sicherheit und Vertrauen schöpfen, was die Grundlagen für ein positives und achtsames Leben sind. Saturn am südlichen Mondknoten im Steinbock zeigt uns, wovon wir loslassen sollten und was für uns nun wirklich vorbei ist. Venus und Merkur im Widder sorgen dafür, dass wir uns für das einsetzen, was wir für sinnvoll uns verhaltenswert erachten. Im Stier ist da vor allem auch der Bezug zur Natur und dem Natürlichen zu nennen. Aber kann ich auch loslassen, mich entspannen und den Moment „geniessen“?

Radix: