Neumond am 05.04.2019

Am 5. April treffen sich Sonne und Mond im 16. Grad des Widder zum Neumond. Sonne und Mond stehen dabei im Quadrat zu Saturn. Im Widder geht es um Durchsetzung, um den Einsatz von Energie, um etwas in Gang zu bringen. Das Quadrat zum Saturn bremst diese Energie. Es geht darum unsere Projekte und Initiativen an der Wirklichkeit zu überprüfen. Sind diese Dinge auch konkret umzusetzen? Im Besonderen sollten wir auf innere und äußere Widerstände achten. Dabei gilt es die Natur dieser Widerstände genau zu erkennen und nicht einfach gegen sie anzurennen. In diesen Tagen können wir den Impuls setzen, um etwas voranzubringen.

Radix: