Merkur wird rückläufig 19.12.2016

Am 19. Dezember wird Merkur auf 15°07` im Steinbock rückläufig. Er bleibt dies bis zum 8. Januar 2017 und steht dann auf 28°51` im Schützen. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreicht Merkur am 17. Januar 2017 wieder. In gewisser Weise scheint die Rückläufigkeit von Merkur in Erdzeichen wie dem Steinbock noch stärker wirksam zu sein. Die möglichen Auswirkungen durch falsche Entscheidungen oder Probleme in Technik und Kommunikation sind irgendwie materieller, wirken sich nachhaltiger aus, was bedeutet, dass wir in dieser Zeitphase besonders vorsichtig sein sollten, wenn es um Entscheidungen, Verträge und größere Kaufvorhaben geht.