Merkur wird rückläufig 05.01.2016

Am 5. Januar wird Merkur im 2. Grad des Wassermann rückläufig. Merkur war gerade vor drei Tagen in den Wassermann gewechselt. Seine Rückläufigkeit dauert bis zum 25. Januar 2016, Merkur steht dann auf 14°55`im Steinbock. Erst am 14. Februar 2016 erreicht er den Grad wieder, an dem er rückläufig geworden war. Diese Phase der Rückläufigkeit des Merkur kann dazu dienen, Dinge in Ordnung zu bringen oder Angelegenheiten zu klären, in denen es noch Bedarf dazu gibt. Traditionell sollte man es in dieser Zeit vermeiden, wichtige Entscheidungen zu fällen, Verträge zu unterzeichnen oder größere Kaufvorhaben zu realisieren, denn oftmals liegen uns nicht alle Informationen vor. Am 8. Januar wechselt Merkur dann zurück in den Steinbock.