Mars Quadrat Jupiter 19.10.2020

Am 19. Oktober steht der rückläufige Mars im Quadrat zu Jupiter im Steinbock. In seiner Rückläufigkeit stand Mars schon im Quadrat zu Pluto (09.10.) und im Quadrat zum Saturn (29.09.). Zu den drei Planeten hatte Mars vor seiner Rückläufigkeit bereits Quadrate gebildet. Zum Quadrat zum Jupiter habe ich im August geschrieben: „Am 4. August steht Mars im Widder im Quadrat zu Jupiter im Steinbock. In den nächsten Tagen wird Mars auch Quadrate zu Pluto und Saturn machen und aufgrund seiner Rückläufigkeit im Widder wird es all diese Aspekte noch zwei weitere Male innerhalb dieses Jahres geben. Dieser Aspekt befeuert die Begeisterung des Jupiter, die allerdings im Steinbock begrenzt ist und sich auf konkret umsetzbare Projekte und Ideen beschränkt. Wir möchten gern vielfach aktiv werden. Das Quadrat zeigt an, dass dem auch zu viel sein kann und wir sollte genau auswählen, wohin wir unsere Aktivität in diesen Tagen steuern. Idealerweise richten wir unsere Aktivität auch auf die Sinnhaftigkeit unseres Tuns aus.“ Jetzt beim rückläufigen Quadrat gilt es diese Projekte und Aktivitäten zu überprüfen und möglicherweise Korrekturen vorzunehmen.