Jupiter Quadrat Pluto 04.08.2017

Am 4. August steht Jupiter im 18. Grad der Waage im Quadrat zu Pluto im Steinbock. Dreimal zwischen November 2016 und August 2017 wird das Quadrat exakt. Am 24. November 2016 kam es zum ersten Quadrat zwischen Jupiter im 16. Grad der Waage zu Pluto im 16. Grad des Steinbocks.

Im November 2016 habe ich dazu geschrieben: „… Dieser Aspekt beleuchtet die Frage der Macht und der damit verbundenen Machbarkeit. Jupiter fordert in der Waage den Dialog und möchte Gerechtigkeit. Damit kann es dazu kommen, dass einige dunkle und verborgene (oder verdrängte) Geschichten ans Licht kommen und die damit verbundenen Machtverhältnisse sich ändern könnten. Mehr nach innen hin gesehen geht es um positive Veränderungen und um eine Wandlung, die in die Tiefe reicht und die manchen alten Ängsten und Glaubensvorstellungen einen neuen Sinn geben kann.“ 

Am 30. März kam es dann das zweite Mal zum Quadrat zwischen Jupiter und Pluto. Jetzt im August kommt es das dritte und letzte Mal dazu, da Jupiter am 10. Oktober in den Skorpion wechselt. Nun ist es möglich, die mit diesem Aspekt verbundenen Themen abzuschliessen.