Vollmond am 30.04.2018

Am 30. April stehen sich die Sonne im Stier und der Mond im 10. Grad des Skorpion zum Vollmond gegenüber. Der Vollmond wird begleitet vom der Konjunktion des Mars zum Pluto und dem Quadrat des Merkur zum Saturn. Es gilt für uns ganz grundsätzlich herauszufinden, was wir in unserem Leben behalten und was wir loslassen wollen. Das gilt sowohl für materielle Güter, wie auch für Beziehungen zu Menschen und innere Eigenschaften. In diesem Vollmond steckt sehr viel Energie. Diese gilt es in richtiger Art und Weise einzusetzen. Oftmals müssen wir loslassen, bevor wir weitergehen können. Andererseits brauchen wir auch eine Basis, brauchen wir etwas Sicherheit, um überhaupt agieren zu können. Wie so oft gilt es einen mittleren Weg zwischen den Extremen zu finden, der beiden Seiten Raum lässt.

Radix: