Neumond am 04.02.2019

Am 4. Februar treffen sich Sonne und Mond im 16. Grad des Wassermann zum Neumond. In der Nähe des Neumonds befinden sich Merkur und Lilith und Mars steht noch im Quadrat zum Pluto. Der Wassermann ist das Zeichen der Freiheit. Der Neumond im Wassermann kann uns eine Ahnung davon vermitteln, in welchem Bereichen wir unfrei sind. Das können auch Beziehungen sein, in den wir abhängig sind, aber auch innere Gefühle, die uns vermitteln, dass wir nicht frei sind. Jedes Gefühl ist eine Bewertung in gut, schlecht und neutral. Immer sind wir bewusst oder unbewusst auf der Suche nach positiven Gefühlen. Diese Ausrichtung macht uns unfrei. Im Wassermann gehen wir geistig auf Distanz und sind dadurch fähig, unsere Gefühle zu beobachten und uns nicht mit ihnen zu identifizieren. In den Tagen um den Neumond gelingt es uns leichter in die Beobachterrolle zu gehen.

Radix: