Merkur wird rückläufig 05.03.2019

Am 5. März wird Merkur auf 29°39` in den Fischen rückläufig. Er bleibt dies bis zum 28. März und steht dann auf 16°06` in den Fischen. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreicht Merkur am 16. April wieder. Im Februar 2019 habe ich geschrieben: „Die Fische sind als Wasserzeichen sehr emotional. In dieser Zeit gilt es bewusst unsere Sehnsucht und unseren Wunsch nach Verbundenheit zu reflektieren. Oftmals steckt dahinter der Wunsch nach Erlösung. Vielleicht können wir an der einen oder anderen Stelle in unserem Leben etwas so verändern, dass wir uns mehr unserer inneren Wirklichkeit zuwenden können. Meditation, Yoga und der Austausch mit Gleichgesinnten  können uns ein Gefühl davon vermitteln, gut aufgehoben zu sein. Da Merkur in die Fische eingetreten ist, sind auch unsere Gedanken und unsere Kommunikation auf emotionale, spirituelle und verborgene Bereiche hin ausgerichtet.“ Traditionell sollte man es in dieser Zeit vermeiden, wichtige Entscheidungen zu fällen, Verträge zu unterzeichnen oder größere Kaufvorhaben zu realisieren, denn oftmals liegen uns nicht alle Informationen vor.