Mars in Beziehungen

Nach dem Artikel „Mars im Horoskop“ , „Eigenschaften des Mars“ und „Mars in den zwölf Tierkreiszeichen“ beschreibe ich in diesem Artikel wie sich Mars als Faktor in Beziehungen auswirkt.

Mars - die männliche Komponente

Mars steht im Horoskop natürlich nicht nur für Kraft, sondern er ist ein bedeutender Faktor der Konstellationen, die mit Beziehungen zu tun haben. Mars selber symbolisiert grundsätzlich die männliche Komponente, Venus für die weibliche. So können wir im Grunde alles, was wir mit „Männlich“ in Verbindung bringen, mit Mars assoziieren. Dazu gehört natürlich auch der Trieb, die Sexualität und die Potenz.

Anima und Animus

Carl Gustav Jung hat die Begriffe Anima und Animus geprägt, wobei der Animus den inneren Mann und die Anima die innere Frau meint. Diese prägen unser Beziehungsverhalten und letztlich auch den Typ von Mann oder Frau, den wir anziehend finden. Im Horoskop symbolisiert die Venus die Anima und der Mars den Animus.

Beziehungen

Letztlich suchen wir in unseren Beziehungen immer nur uns selber. Beziehungen sind kein Selbstzweck, sondern können auch als Lernerfahrung begriffen werden, durch den wir unsere Schattenbereiche und Projektionen erfahren. Diese Erfahrungen können durchaus schmerzhaft sein, denn wir sieht schon gern seinen Schatten. Viele Beziehungen scheitern letztlich auch daran, weil es oftmals bequemer erscheint, einen neuen Partner zu suchen, als mit dem Alten an den Problemen zu arbeiten. Meistens dauert es allerdings nicht lange, bis die gleichen oder ähnliche Probleme auch in der neuen Beziehung auftauchen.

Letztlich sind wir in uns bereits vollständig und benötigen die Beziehung nicht wirklich, um uns ganz zu fühlen. Auch das Horoskop gibt dem Ausdruck, denn jedes Horoskop, egal ob der Mensch männlich oder weiblich ist, enthält sowohl Mars als auch Venus.

Horoskop der Frau

Im Horoskop der Frau zeigt die Venus, wie sich die Frau als Frau erfährt und wie sie sich als Frau gibt (siehe u.a. das Kapitel „Venus im Horoskop“ und „Venus in Beziehungen“). 

Der Mars symbolisiert im Horoskop der Frau die Art von Mann, die Frau gut findet, die ihrem Animus entspricht. Der Mann der Außenwelt soll mit dem Mann der Innenwelt (Animus) übereinstimmen, dann findet eine Anziehung statt. Ob dieser Mann für eine Beziehung geeignet ist, kann danach noch nicht gesagt werden, denn das hängt auch von der Stellung der Venus, der Struktur des siebten Hauses und anderen Faktoren ab.

Archetyp

Letztlich ist es natürlich auch entscheidend, wie wir mit uns selber klar kommen, denn wenn wir Probleme mit unseren inneren Personen (Animus, Anima) haben, dann haben wir diese Probleme folgerichtig auch im Außen. Aber gerade deswegen kann es für uns sehr wichtig sein, mehr über unsere inneren Personen zu erfahren. Hier kann uns die Astrologie weiteren Aufschluss geben.

Diesen Archetyp (Animus) wollen wir in dieser Tabelle einmal mit einem Schlagwort beleuchten. 

Mars im Horoskop der Frau

 

Widder

der Cowboy

Stier

der Solide

Zwillinge

der Wortgewandte 

Krebs

der Gefühlvolle

Löwe

der Großzügige

Jungfrau

der Kluge

Waage

der Offene

Skorpion

der Geheimnisvolle

Schütze

der Weltenbummler

Steinbock

der Verlässliche 

Wassermann

der Exzentrische

Fische

der Sanfte

Projektion

Obwohl diese Tabelle natürlich nur ein Schlagwort pro Stellung beinhaltet, bringt sie aber doch zum Ausdruck, wie einfach diese Programmierung oft ist. Frau muss erkennen, dass diese Projektion des Mars ein Teil von ihr selbst ist. Durch die Rücknahme der Projektion ist sie nicht mehr gezwungen, ihrem männlichen Bild in der Außenwelt nachzulaufen, sondern kann sich auf die wirklichen Bedürfnisse der Beziehung konzentrieren. Das heißt anschaulich, dass eine Frau, die den Mars im Skorpion hat, selber geheimnisvoll ist. Wenn sie dieses Geheimnisvolle in sich selber entdeckt, braucht sie es nicht mehr beim Mann zu suchen und kann sich auf die Typen von Männern konzentrieren, die einfach gut zu ihr passen, ob diese nun geheimnisvoll sind oder nicht. 

Die Überwindung der schwierigen Einflüsse in unserem Horoskop heißt auch, dass wir es lernen, unsere Projektionen zurücknehmen und die uns innewohnende Ganzheit erkennen. Das können wir besonders gut in Beziehungen erkennen, aber natürlich nicht nur in diesen. 

Mars im Horoskop vom Mann

Der Mann hat natürlich selber auch einen Mars in seinem Horoskop. Bei ihm ist dieser meist nicht unbewusst oder ins Unbewusste verdrängt wie dies möglicherweise bei der Frau der Fall ist. (Ausnahmen bestehen hier bei Mars im 12. Haus, in den Fischen, im Aspekt zu Neptun oder beim rückläufigen Mars, was alles ähnliche Konstellationen sind).

Mars zeigt im Horoskop des Mannes seine Männlichkeit, seine Potenz auch im übertragenen Sinn, sowie die Art und Weise, wie er sich dem weiblichen Geschlecht präsentiert.

Die Tabelle zeigt in Stichworten den Mars in den Tierkreiszeichen im Horoskop des Mannes

 

Widder

macht feurig,  eroberungslustig,  kämpferisch,  aggressiv,  brutal,  stark, spontan,  heißblütig

Stier

macht sinnlich,  ausdauernd,  verlässlich,  sicherheitsbetont,  treu,  erdig, körperbetont,   besitzergreifend

Zwillinge

macht beweglich,  redegewandt,  reiselustig,  kommunikativ,  flexibel, geschickt,  experimentierfreudig

Krebs

macht gefühlvoll,  sensibel,  familienbewusst,  sanft,  handwerklich,  treu, phantasievoll

Löwe

macht mutig,  großzügig,  angeberisch,  verführerisch,  theatralisch, schöpferisch

Jungfrau

macht vorsichtig,  körperbetont,  praktisch,  bescheiden,  hilfsbereit, geschickt,  genau

Waage

macht diplomatisch,  höflich,  offen,  kommunikativ,  liebenswürdig, kompromissbereit,  kultiviert,  elegant,  gepflegt 

Skorpion

macht geheimnisvoll,  intensiv,  leidenschaftlich,  sexuell aktiv,  verbissen, nachtragend

Schütze

macht selbstbewusst,  beweglich,  unternehmungsfreudig,  reiselustig, kameradschaftlich,  aktiv,  antreibend,  abwechslungsreich,  philosophisch

Steinbock

macht beständig,  körperbetont,  ausdauernd,  ehrgeizig,  machtbewusst, diszipliniert,  konzentriert,  beherrscht

Wassermann

macht exzentrisch,  verrückt,  eigenwillig,  gruppenorientiert, wachstumsorientiert,  unkonventionell,  erfinderisch, experimentierfreudig

Fische

macht sanft,  sensibel,  romantisch,  verführbar,  untreu,  süchtig,  jenseitig,  intuitiv,  schwankend,  schmerzempfindlich,  einfühlsam

Resümee

So haben wir die Möglichkeit, den Mars im Horoskop des Mannes zu analysieren, um herauszufinden, was für eine Art von Mann er ist. Dieses können wir mit der Projektion des Mars im Horoskop der Frau vergleichen und haben damit bereits eine Möglichkeit, die Verträglichkeit von Mann und Frau ganz konkret zu beurteilen.